Digitale Momente

von Artur Schmitt

 

Arts Fotos ging am 22. Juni 2015 online

Zwischenzeitlich haben wir 272 Beiträge gepostet und insgesamt 1.675 Bilder hochgeladen. Das Blog gewährt einen Einblick in und einen Rückblick auf unsere bisherigen Fotoarbeiten zu den interessanten Themenbereichen Astro- und Naturfotografie. Den Schwerpunkt legen wir dabei auf die fotografische Dokumentation der abwechslungsreichen Vorgänge am Tag- und Nachthimmel.

Von den 26 Galerien ist Eisingen Impressions mit aktuell 406 Bildern die umfangreichste Fotogalerie, auf der wir Schnappschüsse aus unserer Wohnregion Eisingen in Unterfranken zeigen.

Mainfranken Fotos 1000plus ist ein von unserer Website in das Blog eingebundes Menü, das den direkten Zugang zum themenübergreifenden Bildarchiv mit derzeit rund 1.900 Bildern aus Mainfranken auf Arts Gallery ermöglicht.

 

Faszination Natur

Bestimmte Vorgänge in der Natur können jeden beeindrucken, den einen mehr, den anderen eher weniger. Einige dieser Naturerscheinungen sind vielen gänzlich unbekannt. In unseren Aufnahmen vom Tag- und Nachthimmel versuchen wir gezielt das faszinierende Wechselspiel aus Farben, Lichteffekten und Schatten hervorzuheben, das uns Natur und Umwelt jedes Jahr von neuem, aber immer etwas anders präsentieren.

 

Impressionen aus Eisingen

In Eisingen kann man aufgrund seiner günstigen Höhenlage in den Spessart und in die Vorderrhön blicken und mit die schönsten Sonnenauf- und Sonnenuntergänge im Landkreis Würzburg beobachten. Der begünstigte Luftaustausch ermöglicht selbst im bebauten Ortsbereich oftmals einen Blick auf einen Sternenhimmel, wie ihn viele so gar nicht mehr kennen. Alle im Blog veröffentlichten Bilder ohne Ortsbenennung wurden hier aufgenommen.

 

Aktuelle Events

 

Die Zeitangaben zu astronomischen Ereignissen (gelb markiert) erfolgen in der für unsere Zeitzone am Tag des Events gültigen mitteleuropäischen Normal- oder Sommerzeit (UTC+1 = MEZ bzw. UTC+2 = MESZ). Zeiten und sonstige Daten zu speziellen Ereignissen (Sofi, Mofi, Sternbedeckungen, ISS-Überflüge …) gelten für unseren Standort Eisingen in Unterfranken (49º 45′ 35” Nord, 9º 49′ 52” Ost) und können von anderen Beobachtungsorten abweichen.

778