Astroinfo | Astrofotografie

/ Astroinfo | Astrofotografie - Seite 28

Die Astrofotografie nimmt innerhalb der Fotografie eine besondere Stellung ein, nicht zuletzt wegen ihrer extremen Bedingungen und ihrer Abhängigkeit vom Wetter. Die regelmäßige Himmelsbeobachtung im unmittelbaren Wohnbereich von Eisingen bietet uns am ehesten die Chance, einzigartige Schnappschüsse zu erzielen.

Astroinfo | Astrofotografie

Zunehmender Mond zieht an Saturn vorbei

In den frühen Morgenstunden kam es heute zu einer nahen Begegnung des zunehmenden Mondes und des Ringplaneten Saturn. Gegen 03:15 Uhr war die Annäherung mit ungefähr 2,1° am nächsten. Am kommenden Montag erreicht der Mond die Vollmondstellung.

Astroinfo | Astrofotografie

Zunehmender Mond am blauen Abendhimmel

Nach einem weiteren Tag mit Gewittern und Starkregen freut man sich über jeden Lichtblick am Himmel, so wie heute Abend, als kurz nach 21 Uhr die Wolkendecke aufriss und den zunehmenden Mond freigab, während im gleichen Augenblick die Sonne unsichtbar am WNW-Horizont hinter dicken Wolken verschwand.

Astroinfo | Astrofotografie

Schmale Mondsichel im Abendrot

Heute Abend konnte man die Sichel des zunehmenden Mondes nach Sonnenuntergang erstmals nach Neumond am WNW-Himmel beobachten. Während der Deutsche Wetterdienst (DWD) für Bayern wieder zahlreiche Unwetterwarnungen herausgeben musste, blieb der Landkreis Würzburg den ganzen Tag von Unwettern verschont.

Astroinfo | Astrofotografie

ISS passiert Jupiter – Iridium Flare – Mars in Erdnähe

Die Unwetter der letzten Tage haben eine Beobachtung des Sternenhimmels unmöglich gemacht. Am Abend des 30. Mai war es zwar windig, aber nach 22 Uhr zogen die Wolken an unserem Standort fast vollständig weg und boten eine ungetrübte, freie Sicht. Wir konnten den ersten Überflug der ISS beobachten. Außerdem wollten wir wieder einmal ein Iridium…

Astroinfo | Astrofotografie

Saturnähnliche Sonne mit Nabel

Am Wochenende haben wir den großen Sonnenfleck der Gruppe AR 2546 mit dem bloßen, geschützten Auge beobachtet. Auf dem Titelbild war kurz vorher ein Flugzeug vor der Sonnenscheibe vorbeigeflogen und hat einen Kondensstreifen hinterlassen, der die Sonne dem Saturn ähnlich erscheinen ließ.

Astroinfo | Astrofotografie

Mars in Opposition zur Sonne

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben wir unseren Blick auf den Südhimmel gerichtet. Dort fiel unterhalb des Vollmondes der Rote Planet trotz der Helligkeit des Mondes recht deutlich auf. Heute Nachmittag erreicht Mars um 13:17 Uhr seine Oppositionsstellung. Das bedeutet, dass Mars, Erde und Sonne sozusagen auf einer Linie liegen.

Astroinfo | Astrofotografie

Merkurtransit 2016

Am Nachmittag des 9. Mai 2016 wanderte Merkur ab 13:12 Uhr als winziger schwarzer Punkt innerhalb von 7,5 Stunden, in ständiger Begleitung der Sonnenfleckengruppe AR 2542, über die Sonnenscheibe.

Astroinfo | Astrofotografie

Iridium 39 zieht an Jupiter und Regulus vorbei

Leider war es nur ein recht schwaches Flare, das der Satellit Iridium 39 kurz vor Mitternacht zu bieten hatte, als er den Planeten Jupiter und Regulus, den Hauptstern im Sternbild Löwe, passierte. Im Gegensatz zum heutigen Merkurtransit sind Iridium Flares keine seltenen Erscheinungen am Himmel und so werden sich in diesem Jahr noch mehrere Gelegenheiten…

Astroinfo | Astrofotografie

Saturn und Mars am Morgenhimmel

Das Titelbild zeigt die Planeten Saturn und Mars kurz nach 05:00 Uhr am Südwesthimmel. Auf diesen Moment mussten wir wegen einer langsam durchziehenden Wolke eine Viertelstunde warten. Nach den kräftigen Regenschauern am gestrigen Nachmittag war es windstill und mit 4 °C recht frisch. Im Nachbarort Waldbrunn bildete sich sogar Nebel.