Astroinfo | Astrofotografie

Die Astrofotografie nimmt innerhalb der Fotografie eine besondere Stellung ein, nicht zuletzt wegen ihrer extremen Bedingungen und ihrer Abhängigkeit vom Wetter. Die regelmäßige Himmelsbeobachtung im unmittelbaren Wohnbereich von Eisingen bietet uns am ehesten die Chance, einzigartige Schnappschüsse zu erzielen.

Start der Mission Mars 2020 am 30. Juli
Astroinfo | Astrofotografie

Start der Mission Mars 2020 am 30. Juli

Mit Perseverance (Beharrlichkeit), ihrem bisher komplexesten Marsrover, beginnt die NASA ein neues Kapitel bei der Suche nach Spuren von Leben auf dem Mars. Der Start des neuen Rovers soll am 30. Juli 2020 um 13:50 Uhr (MESZ) mit einer Atlas-V-Trägerrakete von Cape Canaveral in Florida stattfinden.

Fünf Jahre New-Horizons-Vorbeiflug am Pluto
Astroinfo | Astrofotografie

Fünf Jahre New-Horizons-Vorbeiflug am Pluto

Am 14. Juli 2015 flog die kleine US-Raumsonde New Horizons durch das entfernte Pluto-Charon-System. Während der Passage führte sie einzigartige wissenschaftliche Messungen durch und sandte aufsehenerregende Bilder zur Erde, die eine bewegte Vergangenheit und unerwartet dynamische Entwicklung des sonnenfernen Binärkörpersystems enthüllten.

Erdmond fast 100 Millionen Jahre jünger als bisher angenommen
Astroinfo | Astrofotografie

Erdmond fast 100 Millionen Jahre jünger als bisher angenommen

Die Geburtsstunde des Mondes schlug etwas später, als bisher vermutet. Sie ereignete sich, als ein marsgroßer Protoplanet bei der Kollision mit der jungen Erde zwar zerstört wurde, aber aus den Trümmern dieser Katastrophe ein neuer Körper entstand – der Mond. Die Ergebnisse der Wissenschaftler zeigen, dass der Mond vor 4,425±0,025 Milliarden Jahren entstanden ist.

Komet C/2020 F3 (NEOWISE) über Mainfranken
Astroinfo | Astrofotografie | Mainfranken

Komet C/2020 F3 (NEOWISE) über Mainfranken

Am 3. Juli 2020 hat Komet Neowise seinen nächsten Punkt zur Sonne erreicht. Seitdem entfernt er sich wieder von unserem Zentralgestirn. Seine größte Annäherung an die Erde erreichte der Komet am 23. Juli 2020. Nur 0,69 astronomische Längeneinheiten (AE) war er an dem Tag von der Erde entfernt. Das sind rund 103 Millionen Kilometer.

Goldener Henkel im Juni 2020
Astroinfo | Astrofotografie

Goldener Henkel im Juni 2020

Am Nachmittag des meteorologischen Sommeranfangs bis in die Nacht vom 1. auf den 2. Juni 2020 war der Goldene Henkel zwischen 15:45 Uhr und 00:15 Uhr auf dem zunehmenden Mond im Bereich von Sinus Iridum sichtbar.

Abendsichtbarkeit von Venus und Merkur im Mai 2020
Astroinfo | Astrofotografie

Abendsichtbarkeit von Venus und Merkur im Mai 2020

Am 15. Mai 2020 tauchte der Planet Merkur zum zweiten und zugleich letzten Mal in diesem Jahr am Abendhimmel im Nordwesten auf. Am 16. Mai 2020 konnten wir ihn kurz vor 21:30 Uhr gut im Fernglas beobachten. Trotz seiner scheinbaren Helligkeit von -1,07 mag war das mit dem bloßem Auge nicht möglich.