Weinberg am terroir f Markt Einersheim – Wein und Adel
Zauneidechse (Lacerta agilis)

Urheberrecht → Copyright ©

Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten auf diesem Informationsserver dem deutschen Urheberrecht. Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- oder Animationsdateien in allen Formaten einschließlich deren Anordnung auf den Web-Seiten.

Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Seiten (oder Teilen davon) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung und ausschließlich mit der von uns vorgegebenen Quellenangabe gestattet. Da die Seiten einer laufenden Pflege unterliegen, die in den Vervielfältigungen nicht nachvollzogen werden, kann die Genehmigung regelmäßig nicht erteilt werden.

  • Eine Verlinkung auf die Seiten dieses Informationsservers ist jederzeit ohne vorherige Genehmigung gestattet und erwünscht.
  • Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden ist mit Quellenangabe ebenfalls ohne vorherige Genehmigung gestattet.
  • Weiterhin können Bilder, Grafiken, Text- oder sonstige Dateien ganz oder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung in unserem Internetangebot ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

„Bilderklau“ ist kein Kavaliersdelikt

In der Vergangenheit mussten wir leider wiederholt feststellen, dass unsere Bilder illegal auf Webseiten und in Printmedien veröffentlicht wurden. Dabei hätte in Einzelfällen schon eine schriftliche Nachfrage bei uns genügt, um die Veröffentlichung genehmigen zu lassen. Teilweise wurden sogar die von uns in den Bildern eingebrachten Wasserzeichen entfernt. In allen Fällen wurde es unterlassen, den Fotografen zu benennen, so dass der Anschein erweckt wurde, es handle sich um eigene Bilder. Dieser sogenannte „Bilderklau“ ist kein Kavaliersdelikt, wird von uns nicht toleriert und führt grundsätzlich dazu, dass wir rechtliche Schritte gegen den Verursacher veranlassen.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen