Lade Eventkalender

« Zum Eventkalender

158. Geburtstag von Alfred Pérot

3. November

Konstellation von Mars, Venus und Jupiter am 3. November 2015

Alfred Pérot, * 3. November 1863 in Metz, † 28. November 1925 in Paris, war ein französischer Physiker. Seine wohl bedeutendste Erfindung, die er 1897 gemeinsam mit seinem langjährigen Forschungspartner Charles Fabry machte, ist das Fabry-Pérot-Interferometer. Das Fabry-Pérot-Interferometer lässt sich u. a. als optischer Filter einsetzen, das aus einer breitbandigen Strahlung ein schmalbandiges Spektrum herausfiltert.

Details

Datum:
3. November
Themenbereich:

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen