Lade Events

« Anstehende Events

141. Geburtstag von Knud Rasmussen

7. Juni

Markante Wolken (invertiert) am 7. Juni 2018 um 19:36 Uhr am Westhimmel von Eisingen

Knud Johan Victor Rasmussen, * 7. Juni 1879 in Ilulissat, West-Grönland, † 21. Dezember 1933 in Kopenhagen, Dänemark, war ein grönländisch-dänischer Polarforscher und Ethnologe. Zwischen 1912 und 1933 führte er sieben Expeditionen (die sogenannten „Thule-Expeditionen“) nach Nordgrönland und in die arktischen Gebiete Kanadas und Alaskas durch. Ziel war neben der geographischen Forschung vor allem auch die Erforschung und Konservierung der *Inuit-Kultur, der Inuit-Sprache, der Inuit-Sagen und -Geschichten. Von besonderer Bedeutung war die 5. Thule-Expedition von 1921 bis 1924, die dem Ziel diente, die Herkunft der Inuit aufzuklären. Als Inuit bezeichnen sich die indigenen Volksgruppen, die im arktischen Zentral- und Nordostkanada sowie auf Grönland leben.

Details

Datum:
7. Juni
Eventskategorie:

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen