Lade Events

« Anstehende Events

  • Dieses Event liegt in der Vergangenheit

Luis Walter Alvarez – 108. Geburtstag

13. Juni

Luis Walter Alvarez, * 13. Juni 1911 in San Francisco, Kalifornien, † 1. September 1988 in Berkeley, Kalifornien, war ein amerikanischer Physiker und Erfinder. Während des Zweiten Weltkrieges arbeitete er an der Entwicklung der Atombombe und des Radars mit.

Für seinen Beitrag zur Elementarteilchenphysik erhielt er 1968 den Nobelpreis für Physik. Von ihm und seinem Sohn, dem Geologen Walter Alvarez, stammt die 1980 aufgestellte Theorie, dass ein Meteoriteneinschlag für das Massenaussterben der Dinosaurier verantwortlich sei.

Details

Datum:
13. Juni
Eventskategorie:

Soweit wir Zeiten angeben, benennen wir grundsätzlich die Zeit, die am Tag des Ereignisses für Mitteleuropa gilt (MEZ = UTC+1 oder MESZ = UTC+2). Wenn in Beiträgen Uhrzeiten angegeben sind, die speziell für unseren Standort Eisingen in Unterfranken gelten, können diese von anderen Standorten abweichen.