Lyriden

Lade Events

« Anstehende Events

Lyriden

16. April bis 25. April

Das Sommerdreieck am 20. Juli 2014 um 00:17 Uhr

Der Meteorstrom der Lyriden lässt im April vermehrt Sternschnuppen über den Nachthimmel flitzen. Der Radiant der vom 16. bis 25. April aktiven Lyriden befindet sich im südwestlichen Bereich des Sternbildes Leier, etwa 10° rechts unterhalb des hellweißen Hauptsterns Wega. Die größte Aktivität (10 bis 20 Meteore pro Stunde) wird in der Nacht auf den 23. April erwartet. Der abnehmende Dreiviertelmond geht in dieser Nacht gegen Mitternacht auf, davor herrschen also perfekte Lichtbedingungen. Die Lyriden gehen auf den Kometen C/1861 G1 Thatcher zurück. Die meisten Objekte sind sehr hell.

Lyriden

Details

Beginn:
16. April
Ende:
25. April
Eventskategorie:

Soweit wir Zeiten angeben, benennen wir grundsätzlich die Zeit, die am Tag des Ereignisses für Mitteleuropa gilt (MEZ = UTC+1 oder MESZ = UTC+2). Wenn in Beiträgen Uhrzeiten angegeben sind, die speziell für unseren Standort Eisingen in Unterfranken gelten, können diese von anderen Standorten abweichen.