Lade Events

« Anstehende Events

Partielle Mondfinsternis

16. Juli um 20:43 bis 17. Juli um 2:17

Partielle Mondfinsternis am 16. Juli 2019 - Maximale Verdunkelung um 23:30 Uhr

Partielle Mofi 2019

Verlauf und Sichtbarkeit der Finsternis in Eisingen in Unterfranken.
UhrzeitSichtbarkeitVerlauf
20:43Nicht sichtbarHalbschattenfinsternis beginnt unter dem Horizont.
21:17Nicht sichtbarDer Guttenberger Forst versperrt die Sicht auf den Mondaufgang.
22:01SichtbarPartielle Finsternis beginnt: Der Kernschatten der Erde berührt erstmals den Mond. Die beschattete Mondoberfläche erscheint rötlich.
Achtung: Der Mond befindet sich jetzt nur rund 5° über dem Horizont. Sorgen Sie für möglichst freie Sicht Richtung Südost.
23:30SichtbarMaximale Verdunkelung: Der Mond ist dem Mittelpunkt des Erd-Kernschattens am nächsten und steht jetzt 13° über dem Horizont.
00:59SichtbarPartielle Finsternis endet: Der Kernschatten der Erde verlässt die Mondoberfläche. Der Mond steht gut 17° über dem Horizont.
02:17SichtbarHalbschattenfinsternis endet: Der Halbschatten der Erde verlässt die Mondoberfläche.

Details

Beginn:
16. Juli um 20:43
Ende:
17. Juli um 2:17
Eventskategorie:

Soweit wir Zeiten angeben, benennen wir grundsätzlich die Zeit, die am Tag des Ereignisses für Mitteleuropa gilt (MEZ = UTC+1 oder MESZ = UTC+2). Wenn in Beiträgen Uhrzeiten angegeben sind, die speziell für unseren Standort Eisingen in Unterfranken gelten, können diese von anderen Standorten abweichen.