Lade Events

Vergangene Events

Events Such- und Ansichtennavigation

Event Ansichtennavigation

Januar 2019

Neumond

6. Januar
Partielle Sonnenfinsternis am 20. März 2015 um 10:39 Uhr

Neumond ist um 02:28 Uhr.

Erfahren Sie mehr »

Jacques Étienne Montgolfier – 274. Geburtstag

6. Januar

* 6. Januar 1745 - Erfinder des Heißluftballons

Erfahren Sie mehr »

Partielle Sonnenfinsternis

6. Januar um 0:34 bis 4:48
Partielle Sonnenfinsternis hinter Wolken am 29. März 2006 um 13:20 Uhr

Die partielle Sonnenfinsternis kann von Nordost-China, östliche Teile Russlands und Japan beobachtet werden. Für die westlichen Gebiete von Alaska geht die Sonne verfinstert unter. Von Mitteleuropa aus ist diese Finsternis nicht beobachtbar.

Erfahren Sie mehr »

Stephen Hawking – 77. Geburtstag

8. Januar

* 8. Januar 1942 - Lieferte bedeutende Arbeiten zur Kosmologie, zur Allgemeinen Relativitätstheorie und zu den Schwarzen Löchern.

Erfahren Sie mehr »

Erstes Viertel

14. Januar
Zunehmender Mond am 24. Juni 2015 um 22:25 Uhr

Der zunehmende Mond erreicht um 07:45 Uhr das erste Viertel.

Erfahren Sie mehr »
Goldener Henkel am Mond am 16. Februar 2008 um 22:41 Uhr

Goldener Henkel

16. Januar um 13:00 bis 20:30

Der Goldene Henkel ist zwischen 13 Uhr und 20:30 Uhr auf dem zunehmenden Mond im Bereich von Sinus Iridum sichtbar.

Erfahren Sie mehr »

Vor 12 Jahren: Orkan „Kyrill“ über Deutschland

18. Januar
Orkan "Kyrill" wütet auf der A 7 bei Würzburg - 18. Januar 2007 um 16:18 Uhr

18. Januar 2007 - Sein Windfeld erfasste ganz Deutschland. Mindestens 13 Menschen verloren ihr Leben.

Erfahren Sie mehr »

Buzz Aldrin – 89. Geburtstag

20. Januar
Landestellen von Apollo 11 und 16 auf dem Mond - 7. April 2007

* 20. Januar 1930 - Betrat im Rahmen der Apollo 11-Mission kurz nach Neil Armstrong als zweiter Mensch den Mond.

Erfahren Sie mehr »

Vollmond

21. Januar
Der Mond am 19. Juli 2016 um 23:07 Uhr

Der Mond erreicht um 06:16 Uhr die Vollmondphase.

Erfahren Sie mehr »
Beginn der totalen Finsternis am 21. Januar 2019 um 05:41 Uhr

Totale Mondfinsternis

21. Januar um 3:36 bis 8:48

Zu Beginn der Halbschattenfinsternis um 03:36 Uhr steht der volle Mond gut 41° über dem Westhorizont. Mit rund 354.000 Kilometern befindet er sich in Erdnähe (Perigäum) und erscheint größer als sonst.

Erfahren Sie mehr »
+ Events exportieren

Soweit wir Zeiten angeben, benennen wir grundsätzlich die Zeit, die am Tag des Ereignisses für Mitteleuropa gilt (MEZ = UTC+1 oder MESZ = UTC+2). Wenn in Beiträgen Uhrzeiten angegeben sind, die speziell für unseren Standort Eisingen in Unterfranken gelten, können diese von anderen Standorten abweichen.