Gewitter am 25. Juli bringt endlich Regen

Wolkenblitz am 25. Juli 2015 um 00:15 Uhr

Wir waren sehr überrascht, als wir kurz nach Mitternacht ein starkes Wetterleuchten am Westhorizont feststellten. Eine Viertelstunde später war das Gewitter dann auch schon da und brachte uns den lang ersehnten Regen.

 

Wolkenblitz am 25. Juli 2015 um 00:15 Uhr
@artusmi 20150725_0015

Während der Aufnahme des Videos um 00:18 Uhr bekamen wir dann auch schon die dazugehörige amtliche Unwetterwarnung des DWD.

 

 

Die Geräuschkulisse stammt von der Bundesautobahn A 3, die wir nur bei bestimmten Wetterlagen hören. Donner ist komischer Weise so gut wie gar nicht zu hören gewesen.

 

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL

für Kreis und Stadt Würzburg

gültig von: Samstag, 25.07.2015 00:30 Uhr
bis:        Samstag, 25.07.2015 02:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am:         Samstag, 25.07.2015 00:18 Uhr

Es treten einzelne heftige Gewitter auf, dabei besteht Gefahr von Starkregen mit Mengen zwischen 25 und 40 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, Hagel mit Korngrößen um 3 cm und schwere Sturmböen um 100 km/h.

 

Gewitter am 25. Juli bringt endlich Regen