Newsarchiv

DLR-Forschungsobservatorium erhält Teleskop und Kuppel

Auf dem Innovationscampus Empfingen baut das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ein neues Forschungsobservatorium.. Am 3. und 4. März 2021 sind die Bauarbeiten einen entscheidenden Schritt vorangekommen: Ein Spezialkran hob zunächst die Kuppel auf den zehn Meter hohen zylinderförmigen Rohbau.

Internationaler Frauentag 2021 für Geschlechtergerechtigkeit

Der Internationale Frauentag, auch Weltfrauentag genannt, wurde in Deutschland 1911 das erste Mal begangen und genutzt, um gleiche Rechte für Frauen und Männer, insbesondere das Frauenwahlrecht, einzufordern. 1977 rief die UNO-Generalversammlung den 8. März als “Tag für die Rechte der Frau und den Weltfrieden“ aus.

Das Wetter in Deutschland im Februar 2021

Eine scharfe Luftmassengrenze löste Anfang Februar in einem Streifen quer über der Mitte Deutschlands sehr starke Schneefälle mit teils enormen Schneeverwehungen aus. Vor allem dort führten klare Nächte zu lange nicht erlebter eisiger Kälte.

Saharastaub im Februar 2021 über Mainfranken

Ausgehend von einem Staubsturm über Algerien machte sich der Saharastaub über dem Atlantik auf den Weg nach West- und Mitteleuropa und erreichte Deutschland am vergangenen Montag.

Impfungen in Würzburg Stadt und Land bis 19. Februar 2021

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Alten- und Pflegeheime in Stadt und Landkreis Würzburg erhielten am 19. Februar 2021 ihre zweite und damit abschließende Coronaimpfung.

Punktgenaue Marslandung mit Bildern und Tönen am 18. Februar 2021

Am 18. Februar 2021 wird die NASA die präziseste Landung auf dem Roten Planeten einleiten, die es je gegeben hat. Eine Raumsonde mit dem Rover Perseverance (Beharrlichkeit) im Gepäck wird etwa um 21:38 Uhr (MEZ) mit knapp 19.500 Kilometer pro Stunde in die Marsatmosphäre eintreten.

„Würzburg bewegt sich“ auch 2021 wieder

Die Corona-Pandemie hat die Planung der Aktion etwas verzögert doch nun steht fest: „Würzburg bewegt sich“ soll 2021 wieder stattfinden und zwar von Freitag, 7. Mai bis einschließlich Montag, 7. Juni 2021.

Coronavirus-Beschlüsse des Ministerrats vom 11. Februar 2021

Die 11. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und die Einreisequarantäne-Verordnung werden jeweils bis zum Ablauf des 7. März 2021 verlängert.

Hochwasserrisiko erkennen und frühzeitig handeln

Hochwasserereignisse können enorme Schäden verursachen und zu gefährlichen Situationen führen. Durch den Klimawandel werden Häufigkeit und Ausmaß von Hochwasserereignissen in Zukunft zunehmen – auch in Würzburg und Umgebung.

Fasching 2021 in Mainfranken

Oberbürgermeister Christian Schuchardt: „Alle Narren unserer Faschingsvereine und –gilden sind gezwungen, auf ihre Faschingsumzüge in der Pandemiezeit zu verzichten. Ich halte daher den Versuch, der Gruppierung ‚Eltern-stehen-auf‘, unseren traditionellen Faschingsumzug zu vereinnahmen, für übergriffig.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen