Strichspur der Internationalen Raumstation (ISS) am 3. Oktober 2017 von 20:49 bis 20:50 Uhr

DLR unterstützt bei biologischem Weltraumexperiment

Sauerstoff und Nahrung für Astronauten Auf der internationalen Raumstation ISS wird aktuell das Wachstum von Bakterien untersucht, die in der Lage sind, Sauerstoff und essbare Biomasse zu produzieren. Entwickelt wurde das Experiment von Mikrobiologen des belgischen Studiencentrums für Kernenergie (SCK-CEN) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Eisingen Sunset am 14. Oktober 2017 um 18:20 Uhr

Badewetter mitten im Oktober – ISS-Überflug am Abend

Am 14. Oktober hat der goldene Oktober in Mainfranken Einzug gehalten. Bei 21 °C konnten wir uns eines wolkenlosen Himmels erfreuen. Nach getaner Gartenarbeit ließen wir im Pool die Seele baumeln. Knapp eine Stunde nach dem Sonnenuntergang warteten wir gespannt auf einen der letzten Überflüge der Internationalen Raumstation (ISS) am Abendhimmel im Oktober.

Zunehmender Mond mit Erdlicht am 25. September 2017 um 20:14 Uhr

Mond mit Erdlicht – ISS hinter Wolken

Der Abend am 25. September 2017 begann vielversprechend. Um 20:11 Uhr haben wir zunächst den zunehmenden Mond ohne Erdlicht und um 20:14 Uhr mit Erdlicht fotografiert. Enttäuscht waren wir, als wir eine Stunde später die erste Abendsichtbarkeit der Internationalen Raumstation (ISS) beobachten wollten. Im Südwesten von Eisingen waren leider Wolken aufgezogen.