Rundgang durch die Landesgartenschau in Würzburg

Trotz zahlreicher negativer Kritiken aus unserem Bekanntenkreis haben wir am Samstag, dem 26. Mai 2018 die Landesgartenschau in Würzburg das erste Mal besucht und finden sie recht gut gelungen. Offensichtlich ist dem einen oder anderen nicht bewusst, was Landesgartenschauen eigentlich sind und welche Ziele sie verfolgen.

Weiterlesen → Rundgang durch die Landesgartenschau in Würzburg

„Erbachshof Art Project“ in Eisingen offiziell eröffnet

Sonja Edle von Hoeßle, Mimmo Roselli und Herbert Mehler

Am Sonntag, dem 13. Mai 2018 wurden in Eisingen in Unterfranken das „Erbachshof Art Project“ und die Ausstellung „Toccare“ des aus Italien stammenden Künstlers Mimmo Roselli offiziell eröffnet. Der Veranstalter und Künstler Herbert Mehler arbeitet seit 30 Jahren mit Roselli zusammen. Eine Einführung mit ausführlichen Informationen zu dem Florentiner Roselli bot Dr. Jürgen Lenssen. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung von dem Saxophonisten Cornelius Wünsch.

Weiterlesen → „Erbachshof Art Project“ in Eisingen offiziell eröffnet

Sturmtief „Burglind“ fegt über Mainfranken

Blick auf Sturmtief "Burglind" am 3. Januar 2018 um 11:15 Uhr Richtung Westen

Bereits am Vormittag des 2. Januar 2018 gab der Deutsche Wetterdienst (DWD) für Mittwoch, den 3. Januar 2018 für Teile Mittel- und Süddeutschlands eine Vorabinformation Unwetter vor Orkanböen heraus. Die Vorhersagen haben sich bestätigt. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde zog das Sturmtief „Burglind“ über das Land und hat vor allem im Westen für massive Behinderungen des Verkehrs gesorgt. In Unterfranken bescherte das Unwetter Polizei und Feuerwehr zahlreiche Einsätze.

Weiterlesen → Sturmtief „Burglind“ fegt über Mainfranken

So startete Unterfranken ins neue Jahr

Feuerwerk in Eisingen am 1. Januar 2018 um 00:10 Uhr

Das Wetter meinte es gut beim Start ins neue Jahr. Es war zwar recht windig, aber mit +8 Grad auch relativ mild. Der fast volle Supermond erhellte den Himmel und es blieb trocken. Ausgelassene Feiern zu Silvester und Neujahr machten für die unterfränkische Polizei zahlreiche Einsätze erforderlich. Insgesamt betrachtet zieht die Polizei jedoch eine positive Bilanz in der ersten Nacht des Jahres 2018.

Weiterlesen → So startete Unterfranken ins neue Jahr

35 Grad im Schatten – Heißester Tag 2017 in Eisingen

Temperatur über 34 Grad am 22. Juni 2017 um 12:56 Uhr

Kurz vor 13 Uhr zeigte unser Thermometer bereits mehr als 34 °C an. Eine halbe Stunde später wurde erstmals in diesem Jahr die 35-Grad-Marke erreicht und damit der heißeste Tag des Jahres 2017. Der Aufenthalt im Freien war nur noch im Pool erträglich.

Weiterlesen → 35 Grad im Schatten – Heißester Tag 2017 in Eisingen

Heiße Tage vor dem astronomischen Sommeranfang 2017

Übergang vom Abendrot zur bürgerlichen Dämmerung am 18. Juni 2017 um 21:30 Uhr

Am heutigen Sonntag haben wir in Mainfranken den ersten Vorgeschmack auf die kommenden heißen Tage bekommen. Ein Hochdruckgebiet liegt über Mitteleuropa. Aus Osten strömt Festlandsluft nach Bayern, die sich weiter erwärmt. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) sind bis auf weiteres keine Warnungen zu erwarten.

Weiterlesen → Heiße Tage vor dem astronomischen Sommeranfang 2017