Rechtsprechung

Blitze während des Gewitters am 19. Mai 2017 um 02:55 Uhr

LG Bonn untersagt DWD kostenfreie Abgabe der WarnWetter-App

Das Landgericht Bonn hat mit einem Urteil vom 15. November 2017 – aufgrund eines vom Unternehmen WetterOnline Meteorologische Dienstleistungen GmbH angestrengten Prozesses – dem Deutschen Wetterdienst (DWD) untersagt, seine WarnWetter-App in der jetzigen Form entgeltfrei zu verbreiten.

Kreuzfahrtschiff mit Anlagestelle

AIDA Kussmund – Urteil des BGH zur Panoramafreiheit

Auf dieses für Fotografen interessante Urteil haben wir mit Spannung gewartet. Wir freuen uns für den Beklagten, dass der Bundesgerichtshof die Revision der Klägerin zurückgewiesen hat.