Letztes Viertel

Das letzte Viertel ist die vierte der vier Hauptphasen des Mondzyklus.

Mariä Himmelfahrt

Im Saarland ist Mariä Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag, in Bayern nur in Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung.

Neumond

Lichtgestalt des Mondes, wenn sich dieser am Taghimmel zwischen Erde und Sonne befindet.

Erstes Viertel

Das erste Viertel ist die zweite der vier Hauptphasen des Mondzyklus.

Goldener Henkel

Der Goldene Henkel erscheint, wenn die Sonne knapp zehn Tage nach Neumond über der Regenbogenbucht (Sinus Iridum) aufgeht. Dabei leuchten die Berggipfel des Jura-Gebirges in der Form eines Henkels am Terminator auf. Der Gebirgsstock und der Beckenboden der Regenbogenbucht liegen zu der Zeit noch im Dunkel der Mondnacht.

Vollmond

Der Vollmond ist die dritte der vier Hauptphasen des Mondzyklus.

Weltkindertag

Seit dem Jahr 2019 gesetzlicher Feiertag in Thüringen.

Tag der Deutschen Einheit

Seit 1990 wird der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober anlässlich der an diesem Tag erfolgten Wiedervereinigung (Beitritt der DDR zur BRD) gefeiert.

Erntedankfest

Die deutsche Bischofskonferenz legte im Jahr 1972 den ersten Sonntag im Oktober als Festtermin fest.

Tage des offenen Ateliers

Die Tage des offenen Ateliers finden am Samstag, 17. Oktober und Sonntag, 18. Oktober 2020, jeweils von 13 Uhr bis 18 Uhr statt.

Reformationstag

Der Reformationstag wird am 31. Oktober im Gedenken an die Reformation gefeiert.

Halloween

Halloween wurde ursprünglich nur in katholisch gebliebenen Gebieten der britischen Inseln gefeiert, vor allem in Irland.

Vor 125 Jahren: Entdeckung der Röntgenstrahlen

Am 8. November 1895 arbeitete Wilhelm Conrad Röntgen im Physikalischen Institut der Universität Würzburg mit Kathodenstrahlen, als er plötzlich Licht sah, wo es gar keines hätte geben dürfen.

Martinstag

Gedenktag des heiligen Martin von Tours.

Volkstrauertag

Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher (kein kirchlicher) Gedenktag.

Buß- und Bettag

Der Buß- und Bettag fällt auf den Mittwoch vor dem Totensonntag, dem letzten Sonntag des evangelischen Kirchenjahres.

1. Advent

Der erste Adventssonntag liegt zwischen dem 27. November und dem 3. Dezember.

Barbaratag

Gedenktag an Barbara von Nikomedien, die im 3. Jahrhundert als Märtyrerin in Nikomedia (Kleinasien) gestorben ist.

Nikolaustag

Der Festtag des heiligen Nikolaus ist ein kirchlicher Feiertag mit vielen Bräuchen.

2. Advent

Der zweite Adventssonntag hat die erhoffte Wiederkunft des Herrn zum Thema.

3. Advent

Der dritte Adventssonntag erinnert an Johannes den Täufer als Vorläufer Jesu Christi.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen