Archive

Goldener Henkel am Pfingstwochenende 2024 am zunehmenden Mond

Goldener Henkel am Pfingstwochenende 2024 am zunehmenden Mond

Hauptziel unserer Teleskop-Beobachtung am 18. Mai 2024 war der Goldene Henkel auf dem um 20:30 Uhr zu 79,6 % beleuchteten zunehmenden Mond. Dieser Hell-Dunkel-Effekt ist links oben am Mond zu sehen. Bei der halbkreisförmigen Bergkette handelt es sich um das lunare Jura-Gebirge. Während sich die angrenzende Ebene der Regenbogenbucht noch im Schatten befindet, werden die bis zu 6.000 Meter hohen Gipfel der Montes Jura bereits vom Licht der Sonne angestrahlt und scheinen über dem noch dunklen Teil der Mondoberfläche zu schweben.

Public Viewing während der Fußball-EM 2024 in Würzburg

Public Viewing während der Fußball-EM 2024 in Würzburg

Das Ordnungsamt der Stadt Würzburg hat ein Konzept für dezentrale Public Viewing Angebote für die anstehende Fußball-Europameisterschaft 2024 erarbeitet. Dieses basiert auf der Vorgehensweise wie bei der WM 2010. Entwickelt wurden die Grundzüge mit der Polizei, dem DEHOGA und weiteren Akteuren.

Sonnenfleckengruppe AR 3664 sorgt für spektakuläre Polarlichtnacht in Mainfranken
|

Sonnenfleckengruppe AR 3664 sorgt für spektakuläre Polarlichtnacht in Mainfranken

Am Morgen des 8. Mai 2024 ereignete sich ein Flare der Klasse X1.0 zentral auf der Sonnenoberfläche. Auf SOHO LASCO C3 war ein Full-Halo CME zu erkennen. Dieser war erdgerichtet und erreichte am Abend des 10. Mai das Magnetfeld der Erde. Sein Ursprung war die Sonnenfleckengruppe AR 3664, die wir in unserem Beitrag im Anschluss an die Polarlichtbilder in einer Bildergalerie und in einem YouTube Video zeigen.

Schmale Mondsichel am 9. Mai 2024

Schmale Mondsichel am 9. Mai 2024

Nach Tagen mit Gewittern, Sturm und Regenschauern gab es an Christi Himmelfahrt, am 9. Mai 2024, in Mainfranken erstmals wieder einen herrlichen Sonnentag und viele Menschen waren unterwegs, um den Vatertag zu feiern. Am Abend konnten wir einen Tag nach Neumond die schmale Mondsichel am klaren Nordwesthimmel beobachten und schöne Fotos machen.

PV-Anlage und Wärmepumpe im April 2024
|

PV-Anlage und Wärmepumpe im April 2024

Im April 2024 produzierte unsere PV-Anlage insgesamt 1.359,2 kWh Strom (103,17 kWh pro kWp). Das sind 82,7 kWh mehr Strom als im April 2023 mit 1.276,5 kWh (96,89 kWh pro kWp). 190 kWh von dem selbst erzeugten Strom konnten wir beim Betrieb unserer Luft-Wasser-Wärmepumpe (LWWP) für Heizen und Warmwasser verwenden. Vom 8. bis 15. April konnten wir die Heizfunktion ganz abschalten.

Das Wetter in Deutschland im April 2024

Das Wetter in Deutschland im April 2024

Vom Sommer in den Winter und wieder zurück, das bot der diesjährige April. Zum Start in den Monat wurde der Natur ein richtiger Booster verpasst, denn aus nordafrikanischen Gefilden wurde eine sehr warme Luftmasse nach Deutschland geführt. Zur Monatsmitte kam es dann, unter anderem im Zusammenhang mit einer sehr gut ausgebildeten Kaltfront, zu einem deutlichen Wetterumschwung. Zum Monatsende kam dann der Frühling mit wieder höheren Temperaturen zurück.

Typisches Aprilwetter
| |

Typisches Aprilwetter

Am Nachmittag des 18. April 2024 gab es in Eisingen in Unterfranken ein Gewitter. Kurz darauf setzte Graupelschauer ein, der unseren Garten schnell in eine kleine Winterlandschaft verwandelte. Als Gartenbesitzer sind wir dann besonders um unsere Pflanzen besorgt.

Dienste der Zulassungsbehörde am Landratsamt Würzburg
|

Dienste der Zulassungsbehörde am Landratsamt Würzburg

Bereits seit 2019 können Bürgerinnen und Bürger einige Zulassungsvorgänge über das Bürger-Serviceportal des Landkreises online erledigen. 2023 ist das Verfahren so automatisiert worden, dass Fahrzeughalter nach erfolgreicher Onlinezulassung direkt mit ihrem Fahrzeug losfahren können und innerhalb von zehn Tagen die Zulassungsbescheinigungen Teil I und II zugeschickt bekommen.