Palatium, Nikolausturm und Dicker Turm in Ochsenfurt
Ochsenfurt am Main am 18. Mai 2021

Ochsenfurt am Main

Wirtschaftliches Zentrum der fruchtbaren Agrarregion Ochsenfurter Gau

www.mainfranken-fotos.de

Ochsenfurt ist eine Stadt im Landkreis Würzburg im Regierungsbezirk Unterfranken. Der Ort liegt westlich der Südspitze des Maindreiecks. Die historische Altstadt am linken Mainufer verfügt über eine weitgehend erhaltene mittelalterliche Befestigungsanlage mit zahlreichen Türmen und Stadttoren.

Notgeld aus dem Jahr 1923

In den 1970er Jahren wurden insgesamt acht umliegende Dörfer eingemeindet. Ochsenfurt hatte mit Stand Januar 2022 insgesamt 11.602 Einwohner. Rund 61,5 % der Bevölkerung wohnen in der Kernstadt, die zu Jahresbeginn 7.130 Einwohner zählte.

Darstadt (205)
Erlach (369)
Goßmannsdorf (1.079)
Hohestadt (609)
Hopferstadt (632)
Kleinochsenfurt (1.140)
Tückelhausen (281)
Zeubelried (157)

Quelle: Stadt Ochsenfurt – www.ochsenfurt.de

Das könnte Sie auch interessieren

Infotafel mit Legende am Klingentor

Legende am Klingentor zu den Sehenswürdigkeiten in Ochsenfurt am Main

Pfingstrittersatz im Coronajahr 2021

Fotos aus Ochsenfurt und den Stadtteilen von 2002 bis 2022

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen