Eisingen in Unterfranken
Begrüßungstafel am Ortseingang von Eisingen von der B27 her kommend

Eisingen in Unterfranken

Eisingen in Unterfranken ist der Standort von Arts Fotos und dem Arts Blog und seit mehr als 30 Jahren der Wohnort von Artur und Mäggi Schmitt. In Eisingen kann man aufgrund der günstigen Höhenlage Richtung Westen in den Spessart und Richtung Norden bis in die Vorderrhön blicken. Wir beobachten hier mit die schönsten Sonnenuntergänge im Landkreis Würzburg. Windkraftanlagen sind weit auf Distanz. Sie wirken sich kaum störend auf den Betrachter aus. Der begünstigte Luftaustausch ermöglicht selbst im bebauten Ortsbereich oftmals einen Blick auf einen Sternenhimmel, wie ihn viele so gar nicht mehr kennen.

Mediathek Eisingen → www.eisingen-online.de

Unser Standort im Landkreis Würzburg

Eisingen ist eine attraktive und verkehrsmäßig günstig an der Romantischen Straße gelegene Wohngemeinde westlich der Universitätsstadt Würzburg am Main. Neben einer guten Infrastruktur zum Wohnen und Leben findet man in Eisingen alle Einrichtungen, die eine familienfreundliche Gemeinde auszeichnen.

Geographische Lage: 49º45′35” Nord, 9º49′52” Ost

Luftbilder von Eisingen

Bauen und Wohnen

Die Ausweisung und Erschließung von Neubaugebieten förderte die Entwicklung Eisingens von einer ehemals rein landwirtschaftlich geprägten Gemeinde zu einem bekannten und beliebten Wohnort im Landkreis Würzburg. Der Ort bietet vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, ein breit gefächertes Sport- und Freizeitangebot und ein reges kulturelles und kirchliches Leben, das von rund 30 Vereinen, Verbänden und Gruppen gefördert und gestaltet wird. An der Guttenberger Straße entstand 2018/2019 ein weiteres Neubaugebiet, das den Straßennamen „Auf der Höhe“ trägt.

Die Lebensqualität in Eisingen bestimmen unter anderem folgende Faktoren:

  • die stadtnahe Lage westlich der Universitätsstadt Würzburg
  • die Höhenlage zwischen 300 und 360 Metern mit Blick in den Spessart und in die Vorderrhön
  • der begünstigte Luftaustausch, der nicht nur für einen klaren Himmel sorgt
  • die naturnahe Lage zwischen Guttenberger Wald und Irtenberger Wald als wichtige Naherholungsbereiche
  • die verkehrsgünstige Lage zur A3 und A81 und die gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr