Prächtiger Zirkumzenitalbogen am 19. September 2008 um 16:54 Uhrist der Titel eines reich illustrierten Sachbuches zur Geschichte, Geologie, Tier- und Pflanzenwelt der Erde, dessen Inhalte mich schon als Kind begeistert und mein Interesse für die Naturwissenschaften geweckt haben. Bestimmte Vorgänge in der Natur können jeden beeindrucken, den einen mehr, den anderen weniger. Einige Himmelserscheinungen und Naturschauspiele sind vielen immer noch gänzlich unbekannt. In unseren Aufnahmen vom Tag- und Nachthimmel heben wir gezielt das faszinierende Wechselspiel aus Farben, Lichteffekten und Schatten hervor, das uns Natur und Umwelt Jahr für Jahr von neuem, aber immer etwas anders präsentieren.

 

Eventkalender mit Fototagebuch

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
Meteorologischer Winteranfang 0:00
Meteorologischer Winteranfang
Dez 1, 0:00
Meteorologischer Winteranfang
In der Meteorologie beginnt der Winter immer am 1. Dezember. Er wurde aus Gründen der einfacheren Statistikführung auf einen Monatsersten gelegt und ist (meteorologisch gesehen) – wie auch die drei anderen Jahreszeiten Frühling, Sommer und...
2
3
Raureif 10:56
Raureif
Dez 3, 10:56
Raureif @ Eisingen in Unterfranken
Nach dem Regen am gestrigen Nachmittag sank die Temperatur bis zum Abend auf 3 °C. In der Nacht bildete sich Nebel, der bis zum Morgen bei unter -5 °C die Landschaft mit Raureif überzog. Beitrag...
Dreieck Mond-Venus-Mars 16:45
Dreieck Mond-Venus-Mars
Dez 3, 16:45 – 19:20
Dreieck Mond-Venus-Mars @ Eisingen in Unterfranken
Am Abend des 3. Dezember bilden die Sichel des zunehmenden Mondes und die Planeten Venus und Mars nach Sonnenuntergang am Südwesthimmel ein Dreieck. Der zu 15,4% beleuchtete Mond steht gegen 18:00 Uhr gut 5° rechts...
Mond mit Erdlicht 17:15
Mond mit Erdlicht
Dez 3, 17:15
Mond mit Erdlicht @ Eisingen in Unterfranken
Beitrag vom 03.12.2016 ►  
4
Mond und Venus 16:46
Überflug der ISS 18:18
Überflug der ISS
Dez 4, 18:18 – 18:22
Überflug der ISS @ Eisingen in Unterfranken
Heute Abend fliegt die Internationale Raumstation (ISS) über Mitteleuropa hinweg. In Eisingen ist sie um 18:17:53 Uhr in 10° Höhe über dem Südwest-Horizont zu sehen. Wenige Sekunden später fliegt sie rechts an der sehr hellen...
5
6
7
Erstes Viertel 10:03
Erstes Viertel
Dez 7, 10:03
Erstes Viertel
Zunehmender Halbmond
8
9
Goldener Henkel am Mond 14:00
Goldener Henkel am Mond
Dez 9, 14:00 – 20:00
Goldener Henkel am Mond
Heute ist zwischen 14:00 Uhr und 20:00 Uhr auf dem zunehmenden Mond im Bereich von Sinus Iridum der sogenannte Goldene Henkel sichtbar. Dabei ragen die Spitzen des Ringgebirges in die Mondnacht hinein und bilden ein...
10
11
12
13
Mond bedeckt Aldebaran 6:25
Mond bedeckt Aldebaran
Dez 13, 6:25 – 6:50
Mond bedeckt Aldebaran @ Eisingen in Unterfranken
Der zu 98,8% beleuchtete, zunehmende Mond bedeckt heute um 06:25 Uhr Aldebaran, den Hauptstern im Sternbild Stier. Der Ereignis findet nur 3,75° über dem WNW-Horizont statt und beginnt in den frühen Morgenstunden knapp eine halbe...
14
Vollmond 1:05
Vollmond
Dez 14, 1:05
Vollmond
Mond in Erdnähe Scheinbarer Durchmesser: 33,75′    
15
Henri Becquerel 164
Henri Becquerel 164
Dez 15 Info
Antoine Henri Becquerel: * 15. Dezember 1852 in Paris, † 25. August 1908 in Le Croisic/Loire-Atlantique, war ein französischer Physiker. Er erhielt 1903 den Nobelpreis für Physik für die Entdeckung der Radioaktivität. Sein Vater war...
16
17
18
19
20
21
Letztes Viertel 2:55
Letztes Viertel
Dez 21, 2:55
Letztes Viertel
  Abnehmender Halbmond      
Astronomischer Winteranfang 11:44
Astronomischer Winteranfang
Dez 21, 11:44
Astronomischer Winteranfang
Der sog. astronomische Winter beginnt, wenn die scheinbare geozentrische Länge der Sonne 270° beträgt. Dies ist der Zeitpunkt der Winter-Sonnenwende. Er fällt bis auf wenige Minuten mit dem Zeitpunkt zusammen, in dem die Sonne ihre...
22
23
24
25
26
27
Johannes Kepler 445
Johannes Kepler 445
Dez 27 Info
Johannes Kepler: * 27. Dezember 1571 in Weil der Stadt; † 15. November 1630 in Regensburg) war ein deutscher Naturphilosoph, Mathematiker, Astronom, Astrologe, Optiker und evangelischer Theologe. Kepler entdeckte die Gesetzmäßigkeiten, nach denen sich Planeten...
28
29
Neumond 7:53
Neumond
Dez 29, 7:53
Mond unsichtbar 4,25 Grad nördlich der Sonne Die letzte sichtbare Mondphase vor Neumond nennt man Altlicht. Die erste sichtbare Mondphase nach Neumond ist das Neulicht. Der zweite Neumond in einem Monat und der dritte Neumond...
30
31

 

Die Zeitangaben zu den Fotos und Events erfolgen in der für unsere Zeitzone am Tag der Bildaufnahme bzw. des Events gültigen mitteleuropäischen Normal- oder Sommerzeit (UTC+1 = MEZ bzw. UTC+2 = MESZ). Die veröffentlichten Zeiten und Daten zu speziellen Ereignissen (Sonnen- und Mondfinsternisse, Sternbedeckungen, ISS-Überflüge …) gelten für unseren Standort Eisingen in Unterfranken (49º 45′ 35” Nord, 9º 49′ 52” Ost) und können von anderen Orten abweichen.

 

Himmelsbeobachtung – Astrofotografie

Regelmäßig beobachten und fotografieren wir den Mond mit seinen Phasen, die Sonnenfleckenaktivität, Sternbilder, die Internationale Raumstation (ISS) und die Flares der Iridium-Satelliten. Wir zeigen mehr oder weniger selten stattfindende astronomische Ereignisse, also beispielsweise Bedeckungen, den Goldenen Henkel am Mond, Meteore, helle Kometen, Finsternisse, Planetenbegegnungen und sonstige auffällige Konstellationen.

Jupiter und Mond Europa am 22. September 2010
Jupiter mit Großem Roten Fleck (GRF) und Mond Europa

Die Astrofotografie nimmt innerhalb der Fotografie eine besondere Stellung ein, nicht zuletzt wegen ihrer extremen Bedingungen und Abhängigkeit vom Wetter. Regelmäßige Wetterbeobachtung ist für uns daher ein Muss und gleichzeitig eine gute Gelegenheit für Schnappschüsse, die wir sonst nicht erhalten hätten.

Mit der Einführung und Verbreitung der Digitalfotografie wurden im Amateurbereich zunehmend Aufnahmen möglich, die wir vorher nur von großen Sternwarten her kannten. Wir zeigen, dass man die Schönheit und Vielfalt am Tag- und Nachthimmel recht gut auch vor der Haustür, auf der Terrasse oder vom Balkon aus beobachten und im Bild festhalten kann. Unsere Aufnahmen entstanden fast alle in unserem unmittelbaren Wohnbereich.

 

Arts Fotos ist ein Service der Redaktion Eisingen Online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir auf Arts Fotos Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen