Arts Fotos - Bilder aus Mainfranken

Städte, Dörfer und Landschaften
Astro- und Naturfotografie

Mainfranken Fotos

Grafik: Der Main

www.mainfranken-fotos.de

ist Bestandteil von Arts Fotos,
der privaten Fotodokumentation
von Artur und Mäggi Schmitt

Blühender Schlangenkaktus (Aporocactus flagelliformis) am 12. Juni 2021

Unser Schlangenkaktus ist über 100 Jahre alt

Die zwei Exemplare unseres Schlangenkatus (Aporocactus flagelliformis) können Geschichte schreiben. Aufgewachsen sind sie in Goßmannsdorf am Main, möglicherweise schon vor der Weimarer Republik. Sie haben mindestens einen Weltkrieg hinter sich.

Abnehmender Mond am 27. Mai 2021 um 01:50 Uhr

DLR: Mit “Bremen” zum Mond

Im November 2021 wollen die USA ihr erstes, zunächst noch unbemanntes Orion-Raumschiff zur Vorbereitung von künftigen astronautischen Missionen in die Umlaufbahn unseres Erdtrabanten schicken. Das erste Servicemodul ESM-1 für die Orion-Raumkapsel wurde zu großen Teilen in Bremen gebaut und wird nun auch nach der deutschen Hansestadt benannt.

Kleiner Fuchs (Aglais urticae) auf Lavendelblüten - 16. Juni 2014

Bild des Tages aus 2014

Zauneidechse (Lacerta agilis) mit Zahlenmuster - 15. Juni 2005

Bild des Tages aus 2005

Unwetter im Anmarsch am 14.06.2016 um 19:52 Uhr

Bild des Tages aus 2016

Zunehmender Mond am 13. Juni 2016 um 21:14 Uhr

Bild des Tages aus 2016

“Neben Astrofotos, Wetterbildern, Natur- und Landschaftsaufnahmen zeigen wir täglich wechselnd Fotos von und aus Städten und Dörfern in Mainfranken. Alle Bilder ohne Benennung des Ortes wurden in Eisingen in Unterfranken aufgenommen. In Eisingen kann man aufgrund seiner günstigen Höhenlage Richtung Westen in den Spessart und Richtung Norden bis in die Vorderrhön blicken. Wir beobachten hier direkt vor unserer Haustür mit die schönsten Sonnenuntergänge im Landkreis Würzburg. Windkraftanlagen sind weit auf Distanz. Sie wirken sich kaum störend auf den Betrachter aus. Der begünstigte Luftaustausch ermöglicht selbst im bebauten Ortsbereich oftmals einen Blick auf einen Sternenhimmel, wie ihn viele so gar nicht mehr kennen.”

Seit zwischenzeitlich rund 20 Jahren veröffentlichen Artur und Mäggi Schmitt aus Eisingen ihre digitalen Momente im Web. Die Idee dazu ist dem Umstand zu verdanken, dass Artur Schmitt nebenberuflich rund 18 Jahre lang als Webmaster bei der Gemeinde Eisingen tätig war und die Fotografie so zu seinem täglichen Begleiter wurde.

Anstehende Events

Mondkalender

Der Mond ist aufgrund seiner Erdnähe ein relativ einfaches Beobachtungsobjekt. Mit einem Durchmesser von 3.476 Kilometern ist der Erdmond der fünftgrößte Mond unseres Sonnensystems. Sein Aussehen variiert im Laufe seines Bahnumlaufs und durchläuft die sogenannten Mondphasen.

Zunehmender Mond verschwindet hinter Wolken
Maximum der partiellen Sonnenfinsternis am 10. Juni 2021 in Eisingen

Astronomische Ereignisse

Das Jahr 2021 zeigt sich für Mitteleuropa finsternisarm. Im Juni konnte nach sechs Jahren wieder einmal eine partielle Sonnenfinsternis beobachtet werden. 

Finsternisse faszinieren

Finsternisse haben das Potential, auch Menschen zu faszinieren, die sich ansonsten nicht oder nur selten für astronomische Ereignisse interessieren. Am 10. Juni 2021 war es wieder einmal so weit. Über Mitteleuropa war eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen.

Partielle Mondfinsternis am 7. August 2017 um 21:00 Uhr
Goldener Henkel am Mond am 16. Februar 2008 um 22:41 Uhr

Goldener Henkel

Der Goldene Henkel erscheint, wenn die Sonne knapp zehn Tage nach Neumond über der Regenbogenbucht (Sinus Iridum) aufgeht. Dabei leuchten die Berggipfel des Jura-Gebirges in der Form eines Henkels am Terminator auf. Der Gebirgsstock und der Beckenboden der Regenbogenbucht liegen zu der Zeit noch im Dunkel der Mondnacht.

Nächste Sichtbarkeit

Über uns

Artur und Mäggi Schmitt aus Eisingen veröffentlichen hauptsächlich digitale Momente aus Mainfranken im Web. In ihren Bildern heben beide gezielt das faszinierende Wechselspiel aus Farben, Lichteffekten und Schatten hervor. Die Veränderlichkeit von Natur und Umwelt bietet ihnen Jahr für Jahr neue Gelegenheiten, gleiche Motive immer etwas anders zu präsentieren.

Artur und Mäggi Schmitt auf dem LGS-Gelände 2018 in Würzburg

Kontaktformular

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen