terroir f Würzburg am 23. September 2021

terroir f – Magische Orte des Frankenweins

terroir f sind magische Orte in Franken, die mit dem Weinbau in Verbindung stehen

Mit dem Thema „terroir f“ haben wir uns im April 2018 das erste Mal befasst. Bei einer Wanderung am Würzburger Stein sind wir auf das terroir f Würzburg gestoßen. Das Kunstwerk und dessen Einbindung in die dortige Landschaft haben uns von Anfang an gut gefallen. In der Folgezeit haben wir gezielt ab dem Herbst 2020 damit begonnen, weitere terroir f Punkte zu Fuß und mit dem Mountainbike aufzusuchen, zu erkunden und fotografisch zu dokumentieren. Die Beiträge mit zahlreichen Fotos zu den von uns bisher besuchten 13 Standorten können Sie über die nachfolgende Übersicht aufrufen.

www.mainfranken-fotos.de

 

Übersicht der 20 terroir f Punkte

QR-Code zu unserer terroir f Webseite

terroir f Alzenau – Arbeiten im Weinberg
terroir f Churfranken – Wein-Terrassen
terroir f Eibelstadt – Rebenspiel
terroir f Frickenhausen – Wein und Bibel
terroir f Großlangheim – Der Bocksbeutel
terroir f Hammelburg – Weinbau in Franken
terroir f Iphofen – Weinwelten
terroir f Ipsheim – Weinbereitung (*)
terroir f Karlstadt-Stetten – Wein und Main
terroir f Markt Einersheim – Wein und Adel
terroir f Oberschwarzach – Lauf der Weingeschichte
terroir f Ramsthal – Geschichte der Rebsorten
terroir f Randersacker – Wein-Geologie
terroir f Rimpar – Weinökologie
terroir f Rödelsee – Der Silvaner
terroir f Sommerhausen – Wein und Kunst
terroir f Thüngersheim – Wein und Mythologie
terroir f Thüngersheim – Wein und Wissenschaft
terroir f Volkach – Klima und Klimawandel
terroir f Würzburg – Literatur und Wein


(*) Der Markt Ipsheim gehört zum Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim. Außer dem terroir f Ipsheim liegen alle terroir f Punkte im Regierungsbezirk Unterfranken. Der terroir f Ipsheim aus dem Jahr 2021 ist bislang der einzige terroir f Punkt im Regierungsbezirk Mittelfranken. Um Ipsheim herum findet man die südöstlichsten Weingüter Frankens.

terroir f Punkte auf Google Maps

Bei dem Projekt „terroir f“ handelt es sich um eine Initiative der Bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim im Landkreis Würzburg in Zusammenarbeit mit dem Fränkischen Weinbauverband. An markanten Aussichtspunkten wurden insgesamt 20 herausragende Orte geschaffen, die einen besonderen Blick auf die fränkische Weinkulturlandschaft gewähren.

 

Von uns besuchte terroir f Punkte

 

Im Weinland Franken haben die magischen Orte einen Namen: terroir f

Die 20 magischen Orte des Frankenweins sind Orte, die auf ganz besondere Weise die Vielschichtigkeit einer Region ausstrahlen. Es sind Orte, die man im Gedächtnis behält. Orte, an denen einem der Ausblick den Atem raubt. Orte, die einen in der Landschaft lesen lassen, wie in einem offenen Buch. Orte, an denen man das Gefühl hat, seit langem mit dieser Landschaft befreundet zu sein.

 

 

Der Tourismusverband Franken e.V. beschreibt den Begriff „terroir f“ wie folgt:

Beim Wein umschreibt dieser Begriff alle Faktoren, die einen Wein prägen. Sich mit dem „terroir“ eines Weines beschäftigen, heißt also ihn „erspüren“, seine Herkunft, seinen Boden, die klimatischen Gegebenheiten, das Kleinklima im Boden, die Exposition des Weinbergs, die Rebsorte und natürlich die Philosophie und Arbeitshaltung des Winzers. Das kleine „f“ steht dabei für Franken.

 

Anmerkung zur Präsentation der terroir f Punkte im Internet

Aus unserer Sicht zeigt sich der Umfang der Dokumentation der magischen Orte im Internet auch im Jahr 2021 noch recht dürftig und uneinheitlich. Nicht einmal bei der Anzahl der errichteten terroir f Punkte ist man sich einig. Gerade die Kommunen, die einen terroir f Punkt ihr Eigen nennen können, sind auf ihren kommunalen, teils oberflächlich präsentierten Websites mit Informationen zu den Objekten sehr sparsam. Bedauerlich, wenn man bedenkt, welch hohe Geldsummen in die einzelnen Projekte geflossen sind. Da hätten wir uns ausführlichere Informationen gewünscht.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen