» Kunst | Geschichte | Kultur

Bayerns Schlösser und Burgen öffnen ab 10. Mai 2021

Dort wo es nach der aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung möglich ist, heißen die staatlichen Schlösser, Burgen und Residenzen ab Montag, 10. Mai 2021, Besucherinnen und Besucher wieder herzlich willkommen.

Würzburg: Frühling International – 2021 im Herbst

Der „Frühling International“ findet in diesem Jahr nicht wie gewohnt im Mai, sondern stattdessen am Sonntag, dem 10. Oktober 2021 statt. Grund für die Terminverschiebung ist die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen.

Tage des offenen Ateliers 2021

Die Tage des offenen Ateliers finden am Samstag, 16. Oktober und Sonntag, 17. Oktober 2021, jeweils von 13 Uhr bis 18 Uhr statt. Neben den geöffneten Ateliers soll es über die Dauer des Wochenendes auch in diesem Jahr wieder eine Gruppenausstellung aller teilnehmenden Künstler/innen im Stadtzentrum von Würzburg geben.

Sommerzeit Würzburg – VIELE FORMEN KULTUR

Unter dem Motto „Sommerzeit Würzburg – VIELE FORMEN KULTUR“ bewirbt der Fachbereich Kultur der Stadt Würzburg das in Würzburg stattfindende kulturelle Sommerangebot der freien und städtischen Kultureinrichtungen.

Tag des offenen Denkmals 2021: Sein & Schein

Jedes Jahr am zweiten Sonntag im September öffnen historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen. Ziel des Tags des offenen Denkmals ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren.

Erinnerung an den 16. März 1945

76 Jahre sind seit der Zerstörung Würzburgs vergangen. Der 16. März 1945 kostete rund 3.500 Menschenleben und die Innenstadt fiel fast vollständig Spreng- und Brandbomben zum Opfer.

Corona: Das gilt ab 14. März 2021 in Würzburg

Der Wert der 7-Tage-Inzidenz bei der Stadt Würzburg liegt tagesaktuell am heutigen Freitag, 12. März, bei 59,4. Damit liegt der der 7-Tage-Inzidenzwert zum dritten Mal in Folge über 50, jedoch unter 100.

Internationaler Frauentag 2021 für Geschlechtergerechtigkeit

Der Internationale Frauentag, auch Weltfrauentag genannt, wurde in Deutschland 1911 das erste Mal begangen und genutzt, um gleiche Rechte für Frauen und Männer, insbesondere das Frauenwahlrecht, einzufordern. 1977 rief die UNO-Generalversammlung den 8. März als “Tag für die Rechte der Frau und den Weltfrieden“ aus.

Frühjahrsvolksfest 2021 in Würzburg fällt aus

Aufgrund der aktuellen Infektionslage und der rechtlichen Situation durch die Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung muss die Stadt Würzburg das Frühjahrsvolksfest 2021 absagen.

terroir f Randersacker

Unter dem Motto “Vom Stein zum Wein – Nicht sichtbares sichtbar machen” wurde im September 2016 in der Randersackerer Weinlage Sonnenstuhl ein weiterer Aussichtspunkt fertiggestellt.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen