» Nebel

29 Verletzte nach Glatteisunfall auf der A 7 im Landkreis Kitzingen

Die ersten Vorboten des Winters führten am Sonntagmorgen, dem 10. November 2019 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der A 7 in der Gemarkung Martinsheim zwischen Marktbreit und Kitzingen.

Schuljahr 2019-2020 beginnt in Mainfranken mit Nebel

Vergangenen Sonntag gab es in Eisingen nach mehr als vier Wochen den ersten Regen. Heute Morgen war unser Ort vom Nebel eingehüllt. Es war der erste Nebel in diesem Herbst am ersten Schultag in Bayern im neuen Schuljahr 2019/2020.

Nebel bei Sonnenuntergang

Mit 11 °C war es am 18. September 2017 während des Sonnenuntergangs in Eisingen schon recht frisch. Am Westhimmel bei Waldbrunn zog außerdem Nebel auf. Vor gut einem Jahr bescherte uns eine Hitzewelle in Mainfranken knapp 20 Grad mehr.

Die ersten Stunden im neuen Jahr 2017

Die einen böllern, die anderen fotografieren. Wir gehören zu denen, die sich der Fotografie verschrieben haben. Während wir feierten, starben in Istanbul/Türkei 39 Menschen bei einem Anschlag auf einen Nachtclub…
Weiterlesen

Schmale Mondsichel im Abendrot

Heute Abend konnte man die Sichel des zunehmenden Mondes nach Sonnenuntergang erstmals nach Neumond am WNW-Himmel beobachten. Während der Deutsche Wetterdienst (DWD) für Bayern wieder zahlreiche Unwetterwarnungen herausgeben musste, blieb…
Weiterlesen

Wetteraussichten für das erste Juniwochenende

Nebel am Morgen und Starkregen am Nachmittag, so zeigte sich heute das Wetter in Eisingen. Auch für das Wochenende sind die Wetteraussichten nach den Prognosen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) alles…
Weiterlesen

Nebel im August 2015

Am Morgen des 19. August konnten wir den ersten Nebel dieses Sommers feststellen. Das ist zwar in unserer Gegend eher selten, aber von der aktuellen Witterung her nicht ungewöhnlich.

Noch lösen sich die Morgennebel auf

Waren Nebelbänke im August noch die Ausnahme, so treten sie im September nun verstärkt auf.

Nebelbank im August 2014

In der meteorologischen Systematik wird der Nebel zu den Hydrometeoren gezählt. Von Nebel spricht man, wenn die Sichtweite weniger als einen Kilometer beträgt.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen