Kategorien
Astroinfo Astrofotografie

Fünf Jahre New-Horizons-Vorbeiflug am Pluto

Am 14. Juli 2015 flog die kleine US-Raumsonde New Horizons durch das entfernte Pluto-Charon-System. Während der Passage führte sie einzigartige wissenschaftliche Messungen durch und sandte aufsehenerregende Bilder zur Erde, die eine bewegte Vergangenheit und unerwartet dynamische Entwicklung des sonnenfernen Binärkörpersystems enthüllten.

Kategorien
Astroinfo Astrofotografie

Abendsichtbarkeit von Venus und Merkur im Mai 2020

Am 15. Mai 2020 tauchte der Planet Merkur zum zweiten und zugleich letzten Mal in diesem Jahr am Abendhimmel im Nordwesten auf. Am 16. Mai 2020 konnten wir ihn kurz vor 21:30 Uhr gut im Fernglas beobachten. Trotz seiner scheinbaren Helligkeit von -1,07 mag war das mit dem bloßem Auge nicht möglich.

Kategorien
Astroinfo Astrofotografie

Venus verabschiedet sich Ende Mai 2020 vom Abendhimmel

Venus zeigt sich durch ein Teleskop betrachtet aktuell in Form einer Sichel, ähnlich der des Erdmondes. Ende des Monats beendet sie ihre Abendsternperiode.

Kategorien
Astroinfo Astrofotografie

Abendsichtbarkeit der Internationalen Raumstation im März 2020

Der erste in Mitteleuropa sichtbare Überflug der Internationalen Raumstation ISS am Abendhimmel fand am 18. März 2020 statt. Er dauerte insgesamt nur elf Sekunden und war aufgrund der Horizontnähe nur wenig spektakulär. Wir haben uns den Überflug am 23. März 2020 näher angeschaut.

Kategorien
Astroinfo Astrofotografie

Asteroid Ryugu wahrscheinlich Bindeglied der Planetenbildung

Das Sonnensystem mit seinen Planeten bildete sich vor rund 4,5 Milliarden Jahren. Zahlreiche bruchstückhafte Zeitzeugen dieser frühen Phase ziehen bis heute als Asteroiden ihre Bahnen um die Sonne. Rund Dreiviertel davon sind kohlenstoffreiche C-Typ-Asteroiden wie auch 162173 Ryugu, der 2018 und 2019 das Ziel der japanischen Weltraummission Hayabusa2 war und die sich gegenwärtig auf ihrem Rückflug zur Erde befindet.

Kategorien
Astroinfo Astrofotografie

Weltraumteleskop CHEOPS vor dem Start

Der Countdown wurde am 17. Dezember 2019 eine Stunde und 25 Minuten vor dem Start gestoppt. Welche Gründe zu der Startverzögerung geführt haben, wurde von Arianespace nicht erklärt. Der Esa-Wissenschaftler Günther Hasinger hingegen teilte über Twitter mit, dass ein Softwarefehler der Grund für den Startabbruch sei.

Kategorien
Astroinfo Astrofotografie

Mond begegnet Jupiter am 31. Oktober 2019

Am frühen Abend des 31. Oktober 2019 begegnete die Sichel des Erdmonds dem Gasriesen Jupiter am Südsüdwesthimmel. Die Sichtbarkeitsdauer des Planeten beträgt im Moment nur noch eineinhalb Stunden.

Kategorien
Astroinfo Astrofotografie

Merkur im Februar 2019 in guter Abendsichtbarkeit

Am 17. Februar 2019 haben wir Merkur einige Minuten vor 18 Uhr mit dem Feldstecher am West Südwesthimmel von Eisingen entdeckt. Nach 18:15 Uhr konnten wir den Planeten gut mit bloßem Auge sehen.

Kategorien
Astroinfo Astrofotografie

Treffen von Uranus und Mars am 12. Februar 2019

Die beiden Gestirne waren nur scheinbare 1° voneinander getrennt. Im Fernglas konnte man Uranus links etwas unterhalb von Mars erkennen.

Kategorien
Astroinfo Astrofotografie

Mission BepiColombo – Der lange Weg zum Merkur

Europäisch-japanische Mission erforscht den kleinsten Planeten des Sonnensystems. Geplanter Start: Samstag, 20. Oktober 2018 um 03:45 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit.