Sonnenflecken sind dunkle Stellen auf der sichtbaren Sonnenoberfläche. Sie sind kühler und strahlen daher weniger sichtbares Licht ab als der Rest der Oberfläche. Ihre Zahl und Größe bilden das einfachste Maß für die sogenannte Sonnenaktivität.

 

5 sichtbare Sonnenfleckengruppen auf der Sonne

Sonne mit Sonnenflecken am 4. September 2017 um 13:27 Uhr

Am 3. September hatten wir uns die großen Sonnenfleckengruppen mit der Sonnenfinsternisbrille angeschaut. Am 4. September beobachteten wir die dunklen Stellen auf der sichtbaren Sonnenoberfläche (Photosphäre) durch unser 8-Zoll-Teleskop. Insgesamt fünf Fleckengruppen waren zu sehen.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen