Philipp Franz von Siebold – 150. Todestag

Vor 150 Jahren – am 18. Oktober 1866 – starb der Japanforscher Philipp Franz von Siebold. Als Spross einer bedeutenden Würzburger Medizinerfamilie hatte er an der hiesigen Universität studiert, bevor er 1823 als Sanitätsoffizier in niederländischen Diensten nach Japan kam.