Unwetter am Bayerischen Untermain sorgte für 96 Einsätze

Am Sonntagabend hatten am Bayerischen Untermain die Polizei, Rettungs- und Hilfsdienste sowie die Feuerwehren alle Hände voll zu tun. Ein Unwetter sorgte für chaotische Straßen- und Verkehrsverhältnisse und zahlreiche überflutete Keller. Das Dach der Polizeiinspektion Alzenau wurde teilweise abgedeckt.