Coronavirus

Artur mit Atemschutzmaske

7-Tage-Inzidenz, Stand 20. Oktober 2020, 07:30 Uhr

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner beträgt für die Stadt Würzburg 58,62 und für den Landkreis 45,59.

Gästezimmer Gasthof Zur Linde in der Hauptstraße 47 am 17. Juni 2018

Aiwanger: “Beherbergungsverbot war das falsche Instrument am falschen Ort”

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat sich erleichtert über das rasche Ende des Beherbergungsverbotes für Menschen aus Regionen mit hohen Infektionszahlen auch in Bayern geäußert.

Am Mainradweg bei Randersacker

Mobilitätsverhalten in Krisenzeiten – Öffentliche verlieren, Individualverkehr gewinnt an Bedeutung

Der öffentliche Verkehr verliert an Boden, die Bedeutung individueller Transportmittel, insbesondere des privaten PKW, steigt. Das sind die zentralen Erkenntnisse der zweiten Befragung des Instituts für Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Blick vom Stein-Wein-Pfad auf Würzburg

Der Corona Inzidenz-Wert für die Stadt Würzburg ist zwei Tage in Folge unter den Grenzwert von 50 gesunken, liegt aber noch über dem bayerischen Signalwert von 35. In einer Gesamtbetrachtung hat die Stadt Würzburg deshalb ihre am Wochenende auslaufenden Beschränkungen überprüft.

Saisonarbeiter während der Weinlese am 21. September 2020 unterhalb des Unteren Steinbergwegs in Würzburg

www.mainfranken-fotos.de

Am 10. September 2020 schnitt die Bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Michaela Kaniber, zusammen mit der 64. Fränkischen Weinkönigin Carolin Meyer und dem Präsidenten des Fränkischen Weinbauverbandes, Artur Steinman, am „terroir f“ in Sommerhausen die ersten Silvaner Trauben. Eine Woche später, am 17. September 2020, fand die ökumenische Traubensegnung des Bürgerspitalserstmals im Freien statt, nämlich am „terroir f“ in Würzburg.

Alte Mainbrücke und Marienkapelle in Würzburg am Main

Ausgehend von einer sich stabilisierenden Entwicklung des Inzidenz-Wertes auf hohem Niveau trotz mehrerer tausend Tests legt die Stadt Würzburg folgende Maßnahmen fest:

Ludwigsbrücke (ugs. Löwenbrücke) in Würzburg am Main

Absage einiger Veranstaltungen

Aufgrund der aktuell hohen Infektionszahlen in Würzburg haben sich die Organisatoren verschiedener Veranstaltungen, die im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche geplant waren, dazu entschlossen, diese abzusagen.

Würzburg: Blick in die Zellerau

Testangebot am Testzentrum auf der Talavera ab sofort montags bis freitags

Nach der Überschreitung (14. September 2020) des bayerischen Signalwertes von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern in den letzten sieben Tagen im Landkreis Würzburg hat das Gesundheitsamt in einer ersten Maßnahme die Schulen und Kindertageseinrichtungen auf Stufe „gelb“ gestellt.

Würzburg am Main am 18. Mai 2020

Stadt Würzburg spricht Kontaktbeschränkung aus

Im Vergleich zum gestrigen Samstag ist der 7-Tage-Inzidenz-Wert in der Stadt Würzburg am heutigen Sonntag, 13. September 2020, weiter von 60,99 auf 69,60 gestiegen. Aufgrund dieser Entwicklung spricht die Stadt Würzburg mit Hilfe einer Allgemeinverfügung weitere Beschränkungen aus.

Blick auf die Altstadt von Würzburg am Main am 18. Mai 2020

7-Tage-Inzidenz in Würzburg auf 48,46 gestiegen

Der 7-Tage-Inzidenz ist am 9. September 2020 auf 48,46 gestiegen und liegt damit für Würzburg über dem bayerischen Signalwert. Grund für diesen Anstieg sind vor allem Reiserückkehrer sowie deren Kontaktpersonen, die positiv getestet wurden.

10/30

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen