Kategorien
Wetterphänomene

Orkantief „Sabine“ zieht über Mainfranken hinweg

Das bisher wetterbestimmende Hochdruckgebiet wanderte unter Abschwächung nach Osteuropa und sorgte zunächst noch für meist störungsfreies Wetter in Deutschland. Am Sonntag erreichten uns im Tagesverlauf die Ausläufer eines Orkantiefs mit Kern bei Island und brachten über Deutschland eine schwere Sturmlage.

Kategorien
Wetterphänomene

Das Wetter in Deutschland im Januar 2020

Die Sonnenscheindauer lag mit etwa 60 Stunden um 34 Prozent über ihrem Soll von 44 Stunden. Das südliche Baden-Württemberg meldete örtlich über 130 Stunden, das nördliche Niedersachsen und Schleswig-Holstein teilweise weniger als 20 Stunden.

Kategorien
Natur und Umwelt Wetterphänomene

Das Wetter in Deutschland im Jahr 2019

Wie bereits die meisten der vorangegangenen Jahre, so verlief auch 2019 in Deutschland wieder zu trocken, mit mehr Sonnenschein als üblich und vor allem deutlich zu warm. Es war sogar das drittwärmste Jahr seit dem Beginn von regelmäßigen Messungen 1881.

Kategorien
Wetterphänomene

Das Wetter in Deutschland im Dezember 2019

Mit knapp 60 Stunden kam der Dezember auf 150 Prozent seines Solls von 38 Stunden und landete damit unter den sonnigsten zehn seit dem Beginn von Messungen 1951. Am längsten zeigte sich die Sonne am mittleren Neckar mit teils über 100 Stunden. In Schleswig-Holstein schien die Sonne dagegen kaum 30 Stunden.

Kategorien
Natur und Umwelt Wetterphänomene

Flugverkehr als Ursache für das Morgenrot im Dezember 2019

Wunderschön anzuschauen war das Morgenrot am 11. Dezember 2019 gegen 08:00 Uhr. Betrachtet man aber die Quelle der Wolkenbänder durch ein Superweitwinkelobjektiv, dann trübt sich der zunächst positive Eindruck dieses Wetterphänomens.

Kategorien
Wetterphänomene

Das Wetter in Deutschland im November 2019

Die Sonnenscheindauer lag im November mit rund 45 Stunden deutlich unter ihrem Soll von 53 Stunden. Am längsten zeigte sich die Sonne im Bayerischen Wald sowie in der Oberlausitz mit nahezu 90 Stunden. Im Fichtelgebirge und im südlichen Thüringen erreichte sie dagegen örtlich nur um 20 Stunden.

Kategorien
Wetterphänomene

29 Verletzte nach Glatteisunfall auf der A 7 im Landkreis Kitzingen

Die ersten Vorboten des Winters führten am Sonntagmorgen, dem 10. November 2019 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der A 7 in der Gemarkung Martinsheim zwischen Marktbreit und Kitzingen.

Kategorien
Wetterphänomene

Das Wetter in Deutschland im Oktober 2019

Im Oktober 2019 lag die Sonnenscheindauer mit etwa 105 Stunden knapp unter ihrem Soll von 109 Stunden. Am längsten zeigte sich die Sonne mit bis zu 160 Stunden in Ober- und Niederbayern sowie in den östlichen Bundesländern.

Kategorien
Wetterphänomene

Das Wetter in Deutschland im September 2019

Mit etwa 165 Sonnenstunden übertraf der September 2019 sein Sonnenscheinsoll von 150 Stunden um rund 10 Prozent. Am längsten zeigte sich die Sonne am Hochrhein mit bis zu 210 Stunden, am wenigsten in der Lüneburger Heide und in Schleswig-Holstein mit örtlich nur 125 Stunden.

Kategorien
Astroinfo und Astrofotografie Wetterphänomene

Sturmtief „Mortimer“ gewährt Blick auf die schmale Mondsichel

Am Sonntag, dem 29. September 2019 konnten wir nach dem Sonnenuntergang am Westhimmel von Eisingen zwischen den Wolken des Sturmtiefs „Mortimer“ die sehr schmale Sichel des zunehmenden Monds erstmals nach Neumond mit dem Fernglas beobachten.