Der Main bei Randersacker am Ostersonntag 2022

Aktionsjahr „Mein Main“ 2022

Mit einem Aktionsjahr will das Netzwerk Main zusammen mit vielen Partnern entlang des gesamten bayerischen Mains im Jahr 2022 den Fluss in den Mittelpunkt stellen. Gesucht sind Kommunen, Vereine, Organisationen, Bildungseinrichtungen und Akteure, die sich mit eigenen Veranstaltungen und Angeboten rund um den Main beteiligen möchten.

Weltwassertag am 22. März 2022

Damit soll ein Zeichen gesetzt werden, wie wichtig und wertvoll der Main für alle ist. Darum startet das Aktionsjahr anlässlich des Weltwassertags der Vereinten Nationen am 22. März 2022 mit einer gemeinsamen Müll-Sammel-Aktion, an der sich jeder beteiligen kann.

„leben – lernen – schützen“

Das Netzwerk Main ist ein Projekt des Flussparadieses Franken und setzt sich unter dem Motto „leben – lernen – schützen“ für die Vernetzung der Städte und Kommunen entlang des Flusses ein.

Für das Aktionsjahr können sowohl etablierte Formate als auch neue Ideen an das Netzwerk gemeldet werden.

Weitere Informationen: www.netzwerkmain.de

Quelle: Landratsamt Würzburg – PM vom 02.02.2022


Der Main

Mit seinen 524 km Fließstrecke ist der Main der längste rechte Nebenfluss des Rheins. Sein Flusslauf führt von Osten nach Westen durch das fränkische Weinbaugebiet. Dabei bildet er einem Dreieck und einem Viereck ähnelnde Formen.

Erfahren Sie mehr…

Bildergalerie 2002 – 2022

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen