Arts Fotos

Der April verabschiedet sich winterlich

Fächerpalme mit Schnee am 25. April 2016 um 10:59 Uhr

Am Ende des Monats zeigt sich der April so, wie wir ihn von früheren Jahren her kennen, äußerst wechselhaft. In den vergangenen neun Jahren verlief er oft sommerlich. Ende April 2007 erinnern wir uns an hochsommerliche 28 °C. Davon sind wir heute weit entfernt.

 

Schneeschauer am 25. April 2016 um 10:48 Uhr
@artusmi 20160425_1048

Die letzten Tage im April 2016 zeigen sich seit ein paar Tagen winterlich und dies wird auch noch bis Mitte der Woche so bleiben. Vom 23. auf 24. April fiel bei uns das Thermometer kurzfristig auf -3 °C und am Sonntagabend, dem 24. April kam es auf der BAB A 70 bei Haßfurt wegen eines Graupelschauers zu einem Massenunfall mit 17 beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurden insgesamt zehn Personen verletzt, drei davon sogar schwer.

 

Unser Garten nach Schneeschauer am 25. April 2016 um 10:59 Uhr
@artusmi 20160425_1059

Nach den Schneeschauern scheint dann urplötzlich wieder die Sonne und schnell verschwindet die weiße Pracht. Die schneebedeckte Palme, die wir als Titelbild gewählt haben, ist auf dem Gartenfoto am rechten Bildrand unten zu sehen.

 

Unser Garten am 26. April 2016 um 07:03 Uhr
@artusmi 20160426_0703

Es ist eine Chinesische Hanfpalme (Trachycarpus fortunei), die zur Unterfamilie Coryphoideae in der Familie der Palmengewächse gehört. In den Alpenländern wird sie auch Tessinerpalme genannt. Die mittelhohe Fächerpalme, die im Alter eine maximale Wuchshöhe von 12 bis 15 m erreicht, halten wir im Winterhalbjahr als Zimmerpflanze und im Sommerhalbjahr als Augenfang am Pool. Trachycarpus fortunei gilt als eine der kälteresistentesten Palmen.

 

 

Kommt der Frühling mit dem Mai zurück?

Anfang Mai klettern die Temperaturen langsam wieder nach oben, aber es bleibt weiterhin wechselhaft. Nach den Prognosen der Wetterexperten ist bis in den Mai hinein keine Wetterberuhigung in Sicht.

 

Erneuter Schneefall am 26. April 2016 bei 0 °C

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Der April verabschiedet sich winterlich