Fotos vom 15. Mai

Archivbilder aus den Jahren 2005, 2015, 2017 und 2019

Nicht die Sonne geht unter, sondern wir als Betrachter werden aufgrund der Erdrotation auf der Erde bewegt und sehen die Sonne am Horizont verschwinden. Umgekehrt ist es beim Sonnenaufgang. Die Begriffe haben sich aus der Denkweise des geozentrischen Weltbildes entwickelt.

Der Mairegen 2019 hat unserem Garten in diesem Frühjahr besonders gut getan. Neben Ranunkel und Flieder blühen zur Zeit der Schneeball, die Weigelie und in den nächsten Tagen die Schwertlilien.