Goldener Henkel am 19. Oktober 2018 um 20:07 Uhr am zunehmenden Mond

Goldener Henkel passend zum Goldenen Oktober

Am 19. Oktober 2018 war der Goldene Henkel zwischen 16:30 Uhr und 24:00 Uhr auf dem zunehmenden Mond im Bereich von Sinus Iridum sichtbar. Dabei ragen die Spitzen des Ringgebirges in die Mondnacht hinein und bilden ein auffälliges Merkmal am Terminator.

An unserem Standort war es heute den ganzen Tag über bewölkt. Erst gegen Abend gab es erste Lichtblicke. Ausreichend, um unser Teleskop aufzustellen und den Mond am Südhimmel von Eisingen zu beobachten. Den Goldenen Henkel im Fernrohr zu betrachten ist jedesmal ein Genuss. Für gestochen scharfe Aufnahmen allerdings waren die Sichtverhältnisse dann doch zu schlecht. Durchziehende Schleierwolken und Dunst ließen die Qualität deutlich leiden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .