Lichtsäule bei Sonnenuntergang am 30. Mai 2015

Lichtsäule bei Sonnenuntergang am 30. Mai 2015

Seit Tagen ist es in Mainfranken bewölkt und recht windig, teilweise gab es Regenschauer. Bei Temperaturen am Tag um die 15 °C, so auch heute, fällt es einem schwer, zu glauben, dass in zwei Tagen der meteorologische Sommer beginnt.

 

Obere Lichtsäule am 30. Mai 2015 um 21:07 Uhr
@artusmi 20150530_2107

Nach einem sehr windigen Tag verabschiedete sich die Sonne heute Abend mit einer deutlich ausgeprägten oberen Lichtsäule.

Lichtsäulen gehören zu den Haloerscheinungen. Sie entstehen durch Spiegelung des Sonnenlichts an hexagonalen Eisplättchen, die langsam absinken und sich mit ihren Basisflächen nahezu horizontal in der Atmosphäre ausrichten. Das tun sie aber nur, wenn es nahezu windstill ist und genau das war es, zumindest heute Abend.

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen