Würzburg am Main im Mai 2020

Im Mai 2020 haben wir die Mainfrankenmetropole Würzburg wiederholt für unsere Wanderungen gewählt. Die Corona-Pandemie hat dafür gesorgt, dass die gewohnten Touristenströme ausblieben. Am 18. Mai 2020 sind wir vom Talaveraplatz durch das Gelände der Landesgartenschau 1990 hoch zur Festung Marienberg gelaufen. Im Burghof waren wir die einzigen Besucher und konnten dort ganz ungestört fotografieren. Die Sichtbedingungen waren grandios.

Am Vatertag wollten wir mit den Drillingen den Aussichtsturm auf der Frankenwarte besuchen. Der ist aber zur Zeit wegen Corona noch gesperrt. Die Frankenwarte befindet sich auf dem Nikolausberg, der mit 359,5 Metern über Normalnull die höchste Erhebung im näheren Umkreis von Würzburg ist.

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen