Artur mit Atemschutzmaske

Corona-Ampel in Würzburg wieder auf Rot

/ / Corona-Ampel in Würzburg wieder auf Rot

7-Tage-Inzidenz, Stand 20. Oktober 2020, 07:30 Uhr

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner beträgt für die Stadt Würzburg 58,62 und für den Landkreis 45,59.

 

Corona-Ampel Bayern
Quelle: bayern.de

Aktuelle Corona-Regeln in Würzburg Stadt

  • Maskenpflicht: Gilt in öffentlichen Gebäuden, Freizeiteinrichtungen, Kulturstätten und in der Arbeit abseits vom Arbeitsplatz sowie am Arbeitzplatz, sofern kein Mindestabstand möglich ist. Im Unterricht gilt Maskenpflicht für alle Schüler und Lehrer. Gleiches gilt für Hochschulen, Theater, Konzerthäuser, Bühnen und Kinos, Tagungen und Zuschauer bei sportlichen Veranstaltungen. In Kitas muss das Personal Maske tragen. Zwischen 6 und 22 Uhr gilt Maskenpflicht auf der Alten Mainbrücke und dem Bahnhofsvorplatz.
  • Sperrstunde: Zwischen 22 bis 6 Uhr kein Verzehr von Speisen und Getränken in Gastronomiebetrieben vor Ort und kein Alkoholverkauf an Tankstellen und bei Lieferdiensten.
  • Erlaubte Kontakte: Im öffentlichen und im privaten Raum dürfen sich maximal fünf Personen oder Angehörige aus höchstens zwei Haushalten treffen.
  • Sonstiges: Absolutes Alkoholverbot auf der Alten Mainbrücke, am Bahnhofsvorplatz, am Busbahnhof, in allen Fußgängerzonenbereichen, auf der Juliuspromenade, in der Augustinerstraße und in der Sanderstraße.

 

Dem Gesundheitsamt für Stadt und Landkreis Würzburg wurden seit der gestrigen Meldung 26 weitere auf das Coronavirus positiv getestete Personen gemeldet (Stand: 20. Oktober 2020, 07:30 Uhr).

Mit diesen Neuinfektionen steigt die Zahl der insgesamt auf das Coronavirus positiv getesteten Personen in Stadt und Landkreis Würzburg auf 1.699, davon entfallen 931 auf die Stadt und 768 auf den Landkreis Würzburg.

Als gesund entlassen wurden bisher insgesamt 1.470 Patienten. Derzeit sind 170 Personen in Stadt und Landkreis Corona-positiv (79 in der Stadt Würzburg, 91 im Landkreis). 59 Personen sind an Covid-19 verstorben. Aktuell sind 1.444 Personen in häuslicher Quarantäne oder Isolation unter Beobachtung des Gesundheitsamtes. Aus der Quarantäne oder Isolation entlassen werden konnten insgesamt bereits 4.238 Personen.

 

Quelle: Landratsamt Würzburg

Aus unserem Beitragsarchiv