Strecke 46: Bauwerk 144 - Brückenpfeiler bei Gräfendorf

Denkmalgeschützte Bauwerke der Strecke 46 im Bereich Gräfendorf

Am 1. August 2022 waren wir mit dem Pkw u.a. zwischen Gemünden am Main und Obersinn unterwegs. Da die Staatsstraße 2304 bei Burgsinn wegen Brückenarbeiten gesperrt war, wählten wir als Ausweichstrecke die Route über Gräfendorf. Bei unserer Routenplanung sind wir auf das denkmalgeschützte Bauwerk 144 der Strecke 46 gestoßen. Beim Befahren der Umleitungsstrecke haben wir uns das Bauwerk 144 während einer kurzen Rast angeschaut. Der Brückenpfeiler wird offiziell zum Klettern benutzt.

Im weiteren Verlauf haben wir zwischen Gräfendorf und Burgsinn das ebenfalls denkmalgeschützte Bauwerk 91 im Vorbeifahren entdeckt. Da die Straße dort mitten im Wald recht schmal ist und wir keine günstige Parkgelegenheit entdecken konnten, haben wir aus Sicherheitsgründen auf einen Stopp verzichtet und nur ein paar Schnappschüsse durch die Windschutzscheibe gemacht.

Strecke 46 – Die vergessene Autobahn

Als „Strecke 46“ wurde der vor dem Zweiten Weltkrieg geplante knapp 70 Kilometer lange Autobahnabschnitt zwischen Bad Hersfeld und Würzburg bezeichnet. Die Strecke 46 gilt als Vorläufer der heutigen, parallel rund 20 Kilometer östlich verlaufenden Rhönautobahn A7. Anfang 1937 waren die Vermessungsarbeiten abgeschlossen und der Bau der geplanten Reichsautobahn konnte noch vor dem Zweiten Weltkrieg beginnen. Im Jahr 1939 wurde der Bau jedoch kriegsbedingt eingestellt und nie vollendet. Heute gilt die Strecke 46 als ein einzigartiges Zeugnis deutscher Verkehrsgeschichte. Ihre Überreste stehen seit 2003 unter Denkmalschutz.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen