„Erbachshof Art Project“ in Eisingen am 13. Mai 2018 offiziell eröffnet

„Erbachshof Art Project“ in Eisingen am 13. Mai 2018 offiziell eröffnet

Am Sonntag, dem 13. Mai 2018 wurden in Eisingen in Unterfranken das „Erbachshof Art Project“ und die Ausstellung „Toccare“ des aus Italien stammenden Künstlers Mimmo Roselli offiziell eröffnet.

Der Veranstalter und Künstler Herbert Mehler arbeitet seit 30 Jahren mit Roselli zusammen. Eine Einführung mit ausführlichen Informationen zu dem Florentiner Roselli bot Dr. Jürgen Lenssen. Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung von dem Saxophonisten Cornelius Wünsch.

 

Öffnungszeiten:

Zu sehen ist die Ausstellung vom 13. Mai bis 22. Juli und vom 15. bis 30. September jeweils samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr. Führungen sonntags um 15 Uhr oder nach Vereinbarung unter 0170 28 31 640.

 

Slideshow zur Eröffungsveranstaltung

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wenn Sie die Bilder in Ruhe und in besserer Auflösung anschauen möchten, wechseln Sie bitte zu unserer umfangreichen » Bildergalerie

 

 

Das renommierte Künstlerehepaar Herbert Mehler und Sonja Edle von Hoeßle lebt seit Frühjahr 2016 in Eisingen. Die Künstler schaffen faszinierende Plastiken aus Cortenstahl. Die „Endlosschleifen“ von Sonja Edle von Hoeßle verändern ihr Erscheinungsbild mit der Bewegung und dem Blickwinkel des Betrachters. Zugleich wandeln sich die Durchblicke und die ausschnitthafte Rahmung des umgebenden Raumes. Auch in Gemälden thematisiert die Künstlerin die Veränderlichkeit allen Seins. Landschaften entstehen in subtilen, fließenden Farbschichten, Licht- und Wasserschleier verwandeln alles Wirkliche in eine zauberhafte Welt.