Fotos vom 20. Januar

Dämmerung mit Abendrot am 20. Januar 2016 um 17:01 Uhr

Archivbilder vom 20. Januar aus den Jahren 2016, 2017, 2018, 2019 und 2021.

 

Wenige Stunden vor der Vereidigung des neuen US-Präsidenten Joe Biden hat am 20. Januar 2021 der scheidende Amtsinhaber, der Republikaner Donald Trump, 45. Präsident der Vereinigten Staaten, das Weiße Haus verlassen. Trump und die First Lady Melania Trump hoben am Mittwochmorgen (Ortszeit) an Bord des Präsidentenhubschraubers Marine One vom Weißen Haus aus in Richtung des Militärflugplatzes Andrews ab. Trump ist damit der erste US-Präsident seit 1869, der der feierlichen Amtseinführung seines Nachfolgers vor dem Kapitol in Washington fernbleibt. Seine Anwesenheit bei der Zeremonie würde den politischen Gepflogenheiten entsprechen. Sie hat aber keine rechtliche Auswirkung. Biden wird auch ohne den Amtsvorgänger als neuer Präsident vereidigt. Die Teilnahme an der Vereidigung steht aber symbolisch für eine friedliche Machtübergabe. Trump hatte sich im Wahlkampf geweigert, eine solche zuzusagen.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen