Zentrales Impfzentrum auf der Talavera in Würzburg am 11. Dezember 2020

Impfen ohne Terminvereinbarung in Stadt und Landkreis Würzburg

Die Impfzentren in Stadt und Landkreis Würzburg bieten ab Montag, dem 16. August 2021 ein Impfen ohne Terminvereinbarung an.

Impfungen sind in den Impfzentren von Stadt und Landkreis Würzburg, auf der Talavera und in Giebelstadt dann ohne vorherige Terminvereinbarung möglich. Was bislang nur für die Mittagspausen-Aktion galt, ist montags bis freitags von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr der Standard.

Eine Onlineregistrierung ist weiterhin möglich und reduziert den zeitlichen Aufwand bei der Impfung. Es erfolgt damit aber keine Terminvergabe mehr. Kurz gesagt gilt künftig: Einfach vorbeikommen und impfen lassen!

Die freie Impfstoffauswahl besteht weiterhin nach Verfügbarkeit. Es können sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen durchgeführt werden. Zudem können sich auch Bürger*innen impfen lassen, die nicht in Stadt und Landkreis Würzburg wohnen.

Link zur Online-Registrierung: https://impfzentren.bayern/.

 

Quelle: Stadt Würzburg

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen