Arts Fotos

Zunehmender Mond begegnet Saturn

Saturn und Mond mit Erdlicht am 18. September 2015 um 20:25 Uhr

Nach einem verregneten Nachmittag riss am Spätnachmittag die Wolkendecke auf und es bot sich uns am glasklaren Himmel wieder einmal ein farbenprächtiger Sonnenuntergang. Am Abend kam es zu einer Begegnung zwischen dem zunehmenden Mond mit Erdlicht und Saturn, dem seit geraumer Zeit einzigen Planeten am Nachthimmel.

 

Saturn und Mond mit Erdlicht am 18. September 2015 um 20:25 Uhr
@artusmi 20150918_2025

Wir haben beides fotografiert, den Sonnenuntergang mit seinen einzigartigen Wolken und die Begegnung des knapp 25% beleuchteten, zunehmenden Mondes mit dem Ringplaneten Saturn. Die Aufnahmen entstanden am Freitag, dem 18. September 2015 zwischen 19:15 Uhr und 20:30 Uhr. Der Abstand zwischen Mond und Saturn am WSW-Himmel betrug etwa 5°. Auf einigen Fotos ist oberhalb des Mondes der 4 mag helle Stern Zuben-el-Akrab (γ Librae) im Sternbild Waage zu sehen.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Zunehmender Mond begegnet Saturn