Mond begegnet Saturn am Südhimmel

Vergangene Nacht kam es zu einer nicht gerade spektakulären Begegnung des Erdmondes mit dem Planeten Saturn. Gegen 04:00 Uhr wurde der geringste Abstand erreicht und die beiden trennten knapp 2 Grad, was etwa 4 Vollmonddurchmessern entspricht.

 

Mond und Saturn am 10. Juni 2017 um 01:37 Uhr
@artusmi 20170610_0137

 

Das Foto zeigt die beiden Gestirne um 01:37 Uhr am Südhimmel von Eisingen. Der Mond stand  zu der Zeit gut 20° über dem Horizont. Der Abstand Mond – Saturn betrug 2°8′.

 

Schreiben Sie einen Kommentar