Partielle Sonnenfinsternis am 1. August 2008

Am Freitag, dem 1. August 2008 konnte in Deutschland eine partielle Sonnenfinsternis beobachtet werden. An unserem Beobachtungsort fand das interessante, aber nicht gerade spektakuläre Ereignis in der Zeit von 10:47 Uhr bis 12:20 Uhr statt.

 

Partielle Sonnenfinsternis am 1. August 2008 um 11:33 Uhr
@artusmi 20080801_1133

Die maximale Finsternis wurde hier um 11:33 Uhr erreicht, bei einer Größe von 0,1999. Das entspricht knapp 20% des Durchmessers der Sonne. Die Bedeckung selbst betrug etwa 10,5%. Das heißt, es kam zu keiner merklichen Abschwächung des Tageslichts.

Das einzige, was das Tageslicht abschwächte, waren wieder einmal die dicken Wolken, mit denen wir zu kämpfen hatten. Eine ware fotografische Herausforderung und ein Nervenspiel zugleich.

Letztendlich hat es aber doch für ein paar  brauchbare Bilder gereicht, die wir in einer Slideshow mit 30 Aufnahmen zusammengefasst haben.

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen