Sturmtief Roxana zieht über Mainfranken - Wetterbild aus Eisingen vom 6. Februar 2022
Unser Garten während des Sturmtiefs Roxana am 6. Februar 2022

Sturmtief Roxana fegt über Mainfranken

Nach einem sonnigen Samstag gab es am Sonntag, dem 6. Februar 2022 in Mainfranken Wolken, Regen und bei tagsüber 4 bis 5 Grad kräftigen Wind. Verantwortlich dafür war laut Deutschem Wetterdienst (DWD) das umfangreiche Sturmtief ROXANA über Skandinavien. Die dazugehörige Kaltfront überquerte im Laufe des Tages Deutschland von Nord nach Süd und erreichte am Abend die Alpen. Rückseitig der Kaltfront gelangte ein Schwall Polarluft zu uns.

Der DWD gab für unseren Standort Eisingen insgesamt drei Unwetterwarnungen heraus:

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
So, 6. Feb, 10:00 – Mo, 7. Feb 00:00 Uhr
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf.

Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN
So, 6. Feb, 16:30 – 20:00 Uhr
Es treten schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) aus nordwestlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit schweren Sturmböen bis 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) gerechnet werden.

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Mo, 7. Feb, 00:00 – 06:00 Uhr
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus westlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen