Unser Garten am 24. Januar 2021

Unser (Winter-)Garten am 24. Januar 2021

/ / Unser (Winter-)Garten am 24. Januar 2021

Der Januar 2021 hat nicht mit Schneetagen gegeizt. Insgesamt betrachtet, wurde uns der Schnee meist aber nur stundenweise geboten. Kaum war es weiß, kletterten die Temperaturen wieder über den Gefrierpunkt. Innerhalb kurzer Zeit verschwand die weiße Pracht ebenso schnell, wie sie gekommen ist.

 

Während sich das Maintal bei Ochsenfurt am 24. Januar 2021 eher schneearm bzw. schneefrei zeigte, war es im 200 Meter höher liegenden Eisingen bei starkem Schneefall und -2 Grad recht winterlich. Gegen Nachmittag zeigte das Thermometer aber auch bei uns nur noch 0 Grad und der Schneefall hörte wieder auf. Der Klimawandel hat den Blickwinkel vieler Menschen bereits so deutlich verschoben, dass sie meinen, wir hätten im Januar 2021 einen strengen Winter gehabt. Dabei wird uns momentan Winter, wie wir ihn von früher her kennen, nur stundenweise geboten.

Unser YouTube-Video vom 24. Januar 2021

Aus unserem Beitragsarchiv