Abschaltung des AKW Grafenrheinfeld

Blick von Michelau im Steigerwald auf das zwischenzeitlich abgeschaltete AKW Grafenrheinfeld - 19. September 2005

In der Nacht vom Samstag, dem 27. Juni auf Sonntag, dem 28. Juni 2015 ist das Atomkraftwerk im unterfränkischen Grafenrheinfeld endgültig vom Netz genommen worden. Es war der dienstälteste noch aktive Kernreaktor in Deutschland.

 

Blick von Michelau im Steigerwald auf das AKW Grafenrheinfeld
@artusmi 20050919_1325

Das AKW ging 1981 ans Netz. Insgesamt erzeugte der Meiler nach Angaben von Eon mehr als 333 Milliarden Kilowattstunden Strom. Der nun geplante Rückbau soll bis zum Jahr 2030 dauern.

 

Abschaltung des AKW Grafenrheinfeld

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen