Arts Fotos

Maiwanderung von Sommerhausen nach Ochsenfurt

Blick vom Panoramahöhenweg auf Goßmannsdorf am Main

Unsere heutige Frühjahrswanderung starteten wir oberhalb der Weinberge bei Sommerhausen am Main. Entlang der Weinberge am südlichen Maindreieck liefen wir den Panoramahöhenweg mainaufwärts bis nach Kleinochsenfurt.

Bei strahlendem Sonnenschein, ca. 20 °C und klarer Sicht bot sich uns ein wunderbarer Ausblick ins Maintal und auf die Ortschaften Winterhausen, Sommerhausen, Eibelstadt, Goßmannsdorf, Kleinochsenfurt und Ochsenfurt. Selbst die Festung Marienberg in Würzburg konnten wir problemlos sehen.

 

 

Der Weg führt durch ein Landschaftsschutzgebiet und ist gut ausgebaut. An manchen Stellen, vor allem beim Auf- oder Abstieg bei Kleinochsenfurt ist aber Vorsicht geboten, denn dort geht es teilweise durch stillgelegte Steinbrüche und Weinberge mit Steinschlaggefahr! Festes Schuhwerk ist daher auf alle Fälle ratsam. Der Panorama-Höhenweg kann außerdem als Ausgangspunkt für zahlreiche andere Wanderstrecken genutzt werden, wie z.B. das „Zigeunerholz“, in dem ein wunderschöner Landschaftssee liegt, der heute aber aufgrund der starken Regenfälle der vergangenen Tag auffallend braunes Wasser führte.

 

Maiwanderung von Sommerhausen nach Ochsenfurt