Am Dienstag bedeckte der zunehmende Mond (erstes Viertel) am Abend den Stern 24 Scorpii im Sternbild Schlangenträger. Der Stern mit der visuellen Helligkeit von 4.9 mag verschwand um 21:11 Uhr für wenige Minuten am dunklen Mondrand, rund 19° hoch über dem Horizont am Südsüdwesthimmel von Eisingen.

 

Die Bedeckung fand rund 10 Sekunden nach dem für unseren Standort mit Cartes du Ciel berechneten Zeitpunkt statt. Um 21:31 Uhr erschien der Stern für unsere Kamera wieder sichtbar am hellen Mondrand, was fotografisch schwieriger zu dokumentieren ist.

 

Zunehmender Mond am 29. August 2017 um 21:23 Uhr
@artusmi 20170829_2123

 

Stern 24 Scorpii

Visuelle Helligkeit: 4.91 mag

Andere Bezeichnungen:
HD: 150416
BD: BD-17 4618
HIP: 81724
HR: 6196

Entfernung: 412.9 Lichtjahre

Berechneter Beginn der Bedeckung für unseren Beobachtungsort:
Eisingen in Unterfranken 2017-08-29 21h11m14s (CEST)
Weltzeit (UT): 2017-08-29 T19:11:14 JD=2457995.29947
Azimut: 205°20’46“
Höhe: +18°56’11.2″

Auf den Fotos im Norden des Mondes zu sehen.

 

Datenquelle: Cartes du Ciel

 

Mond bedeckt Stern 24 Scorpii
Verknüpft mit:         

Cookies erleichtern die Bereitstellung von Diensten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir auf Arts Fotos Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen