Südlichster zunehmender Halbmond des Jahres 2015

Mond am 21. September 2015 um 19:19 Uhr

Heute Vormittag war Halbmond und der Mond exakt zur Hälfte beleuchtet. Am Nachmittag fiel er uns erstmals zwischen den durchziehenden Wolken am weißblauen mainfränkischen Himmel auf.

 

Mond am 21. September 2015 um 19:29 Uhr
@artusmi 20150921_1929

Genauer beobachtet haben wir ihn heute Abend nach 19:15 Uhr. Es war dies der südlichste zunehmende Halbmond des Jahres.

 

Mond am 21. September 2015 um 19:19 Uhr
@artusmi 20150921_1919

Während unserer Beobachtung stand der Mond gerade einmal 21° hoch über dem Horizont, nahezu exakt in Richtung Süden. Aufgrund seiner hohen Lage über der Ekliptik kam es heute zur maximalen Libration in Breite, das bedeutet, dass man heute auf den Mond-Südpol blicken und das Mare Crisium – die dunkle Fläche oben rechts des Mondes – aufgrund der Mondlibration randnah sehen konnte.

 

Südlichster zunehmender Halbmond des Jahres 2015