Arts Fotos

Venus passiert Anfang April den Sternhaufen der Plejaden

Venus nähert sich den Plejaden - Aufnahme vom 2. April 2020 um 20:35 Uhr

Der Planet Venus passiert Anfang April 2020 den Sternhaufen der Plejaden im Sternbild Stier.

Den hell glänzenden Abendstern haben wir uns am 2. April am Westhimmel angeschaut. Das Licht des zunehmenden Mondes war so hell, dass wir den Anblick Plejaden zusammen mit Venus erst im Fernglas genießen konnten. Am 3. April zieht Venus durch die südlichen Partien des offenen Sternhaufens der Plejaden.

Ausgerechnet am 3. April 2020, dem Tag, an dem Venus den offenen Sternhaufen der Plejaden passierte, war es tagsüber und am Abend stark bewölkt. Erst kurz vor Mitternacht konnten wir die bereits untergehende Venus zusammen mit den Plejaden tief am Westhimmel entdecken und fotografieren.

Venus passiert Anfang April den Sternhaufen der Plejaden

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen